• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Festnahme im Fall Lübcke  – Spuren ins rechte  Milieu?
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Regierungspräsident In Kassel Erschossen
Festnahme im Fall Lübcke – Spuren ins rechte Milieu?

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ligaprimus kommt unter die Räder

22.11.2017

Hundsmühlen Mit dem Hundsmühler TV II hat jetzt auch die letzte Mannschaft in der Tischtennis-Bezirksoberliga Nord der Frauen ihren Status der Unbesiegbarkeit verloren. Beim TTC Norden erwischte der HTV einen rabenschwarzen Tag und geriet mit 3:8 unter die Räder. Es war die erste Saisonpleite für den Tabellenführer, der dennoch mit 13:3 Zählern weiterhin die Liga anführt. Im zweiten Wochenendspiel hatte das Hundsmühler Quartett zuvor mit 8:2 gegen den Elsflether TB II gesiegt.

In der überraschend einseitigen Begegnung in Norden konnten die Gäste nur wenig ausrichten. Für etwas Ergebniskosmetik sorgten die zweimal erfolgreichen Edelreservistin Lisa Klasen und Mareike Bohlens. Gegen Elsfleth war dagegen kein Sand im Getriebe – lediglich zwei Einzel wurden dem Tabellenvorletzten überlassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.