• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schwache Ausbeute in Fünfsatzspielen

06.12.2017

Hundsmühlen Dem Spitzenreiter MTV Jever III hat die zweite Tischtennismannschaft des Hundsmühler TV beinahe einen Punkt abgenommen. Der Tabellensechste der Bezirksoberliga Nord der Männer hielt sehr gut mit, unterlag nach dreieinhalb Stunden jedoch mit 5:9. Das Satzverhältnis von 28:29 belegt, wie knapp die Angelegenheit in der Sporthalle an der Rosenallee tatsächlich war.

Die schwache Bilanz in den Fünfsatzspielen hatte für die Gastgeber fatale Folgen und machte die Hoffnung auf ein durchaus verdientes Remis zunichte. Gleich fünf der sechs Duelle, die über die volle Distanz gingen, wurden verloren. Gilbert Menke schaffte mit dem 11:6 im finalen Abschnitt gegen Carsten Nagel als einziger Hundsmühler einen 3:2-Sieg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.