• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Übernimmt die Bredo-Weft die Elsflether Werft?
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Gläubiger Beraten über Gorch-Fock-Debakel
Übernimmt die Bredo-Weft die Elsflether Werft?

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HTV-Schüler im Topspiel erfolgreich

07.12.2018

Hundsmühlen /Stenum Mit einem 6:4-Auswärtserfolg im absoluten Topspiel gegen den Tabellenzweiten SV Nortmoor haben die Tischtennis-Schüler des Hundsmühler TV die Herbstmeisterschaft in der Bezirksliga perfekt gemacht.

Wie erwartet, entwickelte sich im Duell zwischen den beiden Spitzenteams ein umkämpfter Schlagabtausch – nur zwei der insgesamt zehn Spiele wurden in drei Sätzen entschieden. Die Hundsmühler legten mit einer 3:0-Führung einen guten Start hin, doch der Gegner kämpfte sich auf 3:4 heran. Mit seinem dritten Einzelsieg zum 6:3 wurde Leon Binnewies schließlich zum Matchwinner. Er hatte zu Beginn schon das Doppel an der Seite von Robin Bartl gewonnen, der selbst zwei Einzelerfolge beisteuerte. Alexander Uhing verlor seine Spiele.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.