• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Feldmann beendet Zitterpartie mit Dreisatzsieg

24.10.2018

Hundsmühlen Der Ausflug in den Landkreis Rotenburg hat sich am Wochenende für den Hundsmühler TV gelohnt: Mit einem knappen 8:6-Auswärtssieg kehrte der Aufsteiger vom Vergleich mit dem TuS Kirchwalsede zurück und war mehr als froh, diesen sportlichen Krimi in der Tischtennis-Verbandsliga der Frauen gewonnen zu haben. 4:4 Punkte und Platz fünf in der Tabelle – der Aufgalopp in die Serie ist den Hundsmühlerinnen wahrlich geglückt.

Als der HTV durch Spitzenspielerin Carmen Jeddeloh, die in der zweiten Einzelrunde das Topduell 3:2 gegen Carina Bleckwedel gewann, die Führung auf 5:2 ausbaute, schien der Gesamterfolg frühzeitig in Sichtweite. Da nach dem 7:4 aber sowohl Helga Behrmann als auch Silke Mannott-Kampen den Kürzeren zogen, mussten die Gäste noch einmal um den Sieg zittern. Auf Laura Feldmann war im letzten Einzel des Tages aber Verlass. Die Hundsmühler Nummer zwei machte mit Hanna Schwertfeger beim 11:7, 11:5 und 13:11 kurzen Prozess und den Auswärtssieg endgültig perfekt.

„Hervorzuheben ist mal wieder die Leistung von Carmen Jeddeloh, die mit ihren drei Einzelpunkten erneut eine Bank für uns war“, erklärte Mannott-Kampen nach dem Coup in Kirchwalsede. Doch es war beileibe keine „One-Woman-Show“ von der HTV-Spitzenspielerin, sondern vielmehr eine überzeugende Teamleistung des Aufsteigers. Denn auch die anderen drei Akteure hatten ihren Anteil am positiven Ausgang der Partie. Behrmann gewann zwei Einzel, Mannott-Kampen und Feldmann jeweils eines.

Auch die Zweitvertretung des Hundsmühler TV war in der Bezirksoberliga Nord erfolgreich. Vier Wochen nach der 6:8-Niederlage gegen den TSV Holtrop meldete sich die HTV-Reserve mit einem deutlichen 8:1-Auswärtssieg gegen TuS Eversten eindrucksvoll zurück. Beim ersten Saisonerfolg lief es wie aus einem Guss. Lediglich Stefanie Gravekarstens musste ihrer Kontrahentin Iris Gereke zum Ehrenpunkt gratulieren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.