• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tischtennis-Niedersachsenliga: Hundsmühler Tischtennis-Nachwuchs verliert erneut gegen Angstgegner

16.09.2020

Hundsmühlen Der TSV Watenbüttel hat dem Tischtennis-Nachwuchs des Hundsmühler TV wieder einmal in die Suppe gespuckt. In der Niedersachsenliga der Jungen war es ein Match auf Augenhöhe, doch die beiden Zähler entführte beim 3:5 schließlich der Gegner aus Braunschweig.

„Gegen Watenbüttel waren nun zum vierten Mal in fünf Vergleichen die Fünfsatzspiele ausschlaggebend“, sagte HTV-Coach Marian Jobmann nach der erneuten Pleite gegen den Angstgegner. Durch die beiden 2:3-Niederlagen von Melih Basyigit gegen Claas Vahldiek sowie Alexander Uhing gegen Gideon Kohlmann – jeweils in der Verlängerung des fünften Satzes – gerieten die Gastgeber schnell mit 1:3 in Rückstand. Diesen konnten sie trotz einer guten Leistung und Siegen von Vincent Vogel, Joris Kasten und Basyigit nicht mehr aufholen. „Solche Tage gibt es nun einmal. Nun heißt es: Mund abputzen und weitermachen“, so Jobmann.

Am Sonntag gastiert sein Team ab 15 Uhr beim TTC Grün-Gelb Braunschweig, der mit 1:5 Punkten gestartet ist.

Auch die Hundsmühler Mädchen hätten am Wochenende erstmals in der Niedersachsenliga auflaufen sollen. Die Partie gegen SV Emmerke II wurde aber kurzfristig abgesagt und wird neu angesetzt. Die ersten beiden Saisonspiele bestreiten Lea Runge und Co. nun an diesem Samstag gegen Grün-Weiß Mühlen (10 Uhr) und den MTV Engelboste-Schulenburg (15 Uhr) jeweils in der Halle an der Rosenallee.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.