• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Flixbus landet im Graben – sieben Verletzte
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Unfall Auf A1 Bei Bramsche
Flixbus landet im Graben – sieben Verletzte

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ohne Leistungsträger reicht es nur zu Unentschieden

07.03.2018

Hundsmühlen Ohne Leistungsträger André Meyer musste sich der Hundsmühler TV im Auswärtsspiel beim abgeschlagenen Schlusslicht der Tischtennis-Landesliga mit einem 8:8-Unentschieden zufriedengeben. Lange Zeit roch es gegen Union Meppen sogar nach einer völlig überraschenden Schlappe, aber Hundsmühlen meldete sich nach einem 4:8-Zwischenstand zurück und nahm wenigstens einen Punkt mit nach Hause.

Das Fehlen der Nummer zwei machte sich auf Anhieb bemerkbar. Das Umstellen der Doppel und das Aufrücken der Mitspieler erschwerte den Gästen das Leben. Der Schuss ging in der Anfangsphase gehörig nach hinten los, denn der HTV sah sich nach der Pleite von Cuong Nguyen gegen Dirk Heydinger einem 1:5-Rückstand gegenüber. Im zweiten Durchgang erwies sich Heydinger auch für Jürgen Jesse als zu stark, so dass die Hundsmühler mit 4:8 hinten lagen.

Die Aufholjagd startete Nguyen mit einem stark herausgespielten 3:0 gegen Kahnh Loi. Johannes Siepker, Ersatzmann Marian Jobmann und das Doppel Marek Janssen/Nguyen verließen ebenfalls als Gewinner den Tisch und sorgten für einen Teilerfolg. In der Tabelle steht der HTV mit 14:10 Zählern auf dem vierten Platz.

Die Wochen der Wahrheit können für die Tischtennisfrauen des Hundsmühler TV in der Landesliga kommen. Die Hausaufgaben sind erledigt – so auch die Auswärtspartie beim Vorletzten SV Wissingen II. Beim 8:2 nahm der Spitzenreiter die beiden Punkte im Schongang mit.

Carmen Jeddeloh und Heidi Xu ließen die beiden einzigen Gegenzähler zu, alles andere war eine klare Angelegenheit zugunsten der in dieser Spielzeit noch ungeschlagenen Gäste.

Im Dreikampf am Tabellengipfel fällt am kommenden Wochenende zwangsläufig eine Vorentscheidung, da sich der HTV (27:1 Punkte) am Samstag beim Tabellenzweiten TTG Nord Holtriem (24:2) vorstellen muss. Am Sonntag gastiert der TuS Sande II (23:3) als Tabellendritter in Hundsmühlen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.