• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Uhing setzt Ausrufezeichen bei Bezirksmeisterschaft

14.11.2019

Hundsmühlen In der Hundsmühler Sporthalle am Querkanal ging es am Wochenende hoch her. Viele talentierte Mädchen und Jungen schmetterten bei der Tischtennis-Bezirksmeisterschaft der Jugend um die Wette. Der Hundsmühler TV übernahm nicht nur die Durchführung der Großveranstaltung an 20 Tischen, sondern durfte sich auch über einige sportliche Highlights der Lokalmatadoren freuen.

Für die Krönung sorgte zum einen Alexander Uhing. Das HTV-Talent sicherte sich den ersten Platz bei den Jungen 13. Er gewann das Endspiel gegen Johannes Alexander Inden (MTV Jever) in vier Sätzen. Uhing ist damit ebenso für die Landesmeisterschaft (LM) qualifiziert wie sein drittplatzierter Vereinskollege Mathis Albers. Damit nicht genug: Auch die für den HTV startende Franziska Bartl schnappte sich die Goldmedaille. Sie verwies Charlotte Sokolowski (STV Wilhelmshaven) bei den Mädchen 11 auf den zweiten Rang und hat das LM-Ticket ebenfalls sicher. Bei den Mädchen 13 schied Shoshana Herrmann zwar gegen die spätere Siegerin Lea Runge (BW Ramsloh) aus. Dennoch darf sie ebenso wie alle anderen Halbfinalisten den Weg zur Landesmeisterschaft antreten.

Alexander Uhing und Mathis Albers gaben auch im Doppel Vollgas und waren bei den Jungen 13 nicht zu schlagen. Das Finale gegen die Jeveraner Kombination Johannes Alexander Inden/Henrik Fries war beim 3:0 eine deutliche Angelegenheit. Bei den Jungen 18 wurden Alexander Schwedes und Joris Kasten im Doppel Dritte. Edelmetall im Doppel gab es auch bei den Mädchen. Malea Krüger vom TSV Ganderkesee landete mit ihrer Partnerin Lara Petermann (SuS Rechtsupweg) in der Altersklasse 11 auf einem sehr guten zweiten Platz. Knapp dahinter reihten sich Franziska Bartl (HTV) an der Seite von Charlotte Sokolowski (STV Wilhelmshaven) sowie Eva Richter (TSG Hatten-Sandkrug) mit Partnerin Tialda Visbeck (Spvg. Oldendorf) auf dem dritten Rang ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.