• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hundsmühler Tischtennis-Nachwuchs überzeugt

12.11.2011

Die Minimeisterschaft der Tischtennisabteilung des Hundsmühler TV war ein voller Erfolg, freute sich Organisator Heiko Burkert. Acht Mädchen und 20 Jungen (Foto) traten in der Grundschulhalle in drei Altersklassen an. Bei den Mädchen spielten zwei Teilnehmerinnen der Jahrgänge 2001/2002 und sechs jüngere Spielerinnen in einer Gruppe, damit alle viele Spiele bestreiten konnten. Im älteren Jahrgang gewann Thea Blömer in einem sehenswerten Finale gegen Celine Burkert. In der Altersklasse 2003 und jünger errang Lara Stamereilers ohne Satzverlust den ersten Platz. Katinka Schütte wurde Zweite. Ebenfalls aufs Treppchen kamen Lara Gürtler und Carina Hoffmann. In der Altersklasse 2003 und jünger der Jungen spielten die drei Teilnehmer im Modus jeder gegen jeden. Dritter wurde Tom Schröder, Zweiter Tom Hofmann. Ohne Satzverlust wurde Felix Kaup Erster. In der Jungenkonkurrenz (Jahrgang 2001/2002) spielten 13 Teilnehmer. In einem hochklassigen Finale sicherte sich Jan-Torge Wilken Platz eins. Zweiter wurde Janne Nienaber vor Joscha Grab und Rene Clauß. Die Jungenklasse (Jahrgänge 1999/2000) ging mit vier Teilnehmern an den Start. Roy Schleinecke erreichte den vierten Rang, knapp hinter Vinzent Stahnke. Raul Schleinecke erspielte sich Rang zwei. Kimon Schulz wurde, ebenfalls ohne Satzverlust, Sieger. Alle Teilnehmer erhielten bei der abschließenden Siegerehrung eine Urkunde. Die Gewinner wurden für ihre Leistungen zudem mit einem Trikot belohnt. Die ersten Vier jeder Konkurrenz erhielten eine Einladung zum Kreisentscheid, der am 4. März 2012 in der Halle an der Rosenallee in Hundsmühlen stattfindet. Dort geht es um die Qualifikation für den Bezirks-Wettkampf. Am Ende der Turnierserie steht dann der Bundesentscheid.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.