• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
B212 nach Unfall gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Verkehrsbehinderungen Bei Brake
B212 nach Unfall gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

ASV feiert 3:0 und Hochzeit

05.11.2018

Huntlosen Für eine gute Laune bei der anschließenden Hochzeitsfeier ihres Mannschaftskameraden Zana Ibrahim sorgten die Kreisliga-Fußballer des Ahlhorner SV. Sie gewannen ihre Begegnung am Samstagnachmittag beim Nachbarn FC Huntlosen mit 3:0 (0:0) und festigten den dritten Tabellenplatz.

Im ersten Abschnitt zeigten beide Mannschaften nicht deutlich, dass sie das Spiel gewinnen wollten. Die Begegnung hatte zunächst eher freundschaftlichen Charakter. Es fehlte der richtige Biss, da zu zögerlich und häufig auch fehlerhaft gespielt wurde. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit wurde das Spiel nicht besser, aber die Tormöglichkeiten häuften sich. Während die ASVer An Binh Pham (18. Minute) und Viet Duc Duong (30.) nicht trafen, hätte Dennis Jielg bei einem schnell ausgeführten Freistoß fast die Führung für Huntlosen erzielt. Der Ball rauschte aber knapp am ASV-Tor vorbei.

Erst nach der Halbzeitpause wurde das Spiel zu einem interessanten Gemeindederby, woran besonders die Gäste einen großen Anteil besaßen. Sie gingen verdient durch Pierre Ritter (52.) in Führung und bauten diese durch Ole Specht nach toller Vorarbeit von Bartosz Drozdowski wenig später aus (55.). In der Folge kamen die Platzherren immer besser ins Spiel, die nun ebenfalls gute Tormöglichkeiten besaßen. Doch sie nutzten die guten Chancen durch Lukas Dalichau, Jielg und Kai Harberts nicht entsprechend aus. In einer hektischen Schlussphase, in der Ole Specht zum 3:0 für Ahlhorn traf (86.), hielt Schiedsrichter Michael Koch jederzeit die Fäden in der Hand.

Weitere Nachrichten:

Ahlhorner SV | ASV | Kreisliga | FC Huntlosen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.