• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Huntlosens 2:1 beendet lange Negativserie

23.09.2019

Huntlosen Die Durststrecke ist beendet: Nach einem knappen 2:1 (0:0)-Erfolg über den TSV Ganderkesee konnte Fußball-Kreisligist FC Huntlosen am Samstagnachmittag wieder jubeln. Trotz dieses Erfolges war Huntlosens Trainer Maik Seeger nicht zufrieden mit den gezeigten Leistungen seiner Mannschaft gegen einen Gegner, der gegenüber dem Remis zuletzt gegen den Ahlhorner SV kaum wiederzuerkennen war, und nur eine schwache Leistung zeigte.

Zu allem Überfluss sahen zwei Gästespieler die Rote Karte. Zunächst beleidigte Marco D’Elia den Assistenten (30. Minute), und unmittelbar nach der Halbzeitpause ließ sich Ganderkesees Georgios Lizekas zu einem völlig unnötigen Foul hinreißen, welches ebenfalls mit einem Platzverweis bestraft wurde.

Die Begegnung begann mit klaren Vorteilen für die Heimmannschaft, die schon in der ersten Minute durch Dennis Jielg den Führungstreffer auf dem Fuß hatte, als dieser von Malte Bolling mustergültig im Strafraum angespielt wurde, aber am glänzend aufgelegten TSV-Torhüter Christian Klattenhoff scheiterte. Auch in der Folge rollte Angriff auf Angriff auf das Gästetor. Zur Entlastung kamen die Ganderkeseer in dieser Phase kaum.

Das Manko der Platzherren wurde in der Folge allerdings immer deutlicher. Sie ließen im gesamten Spiel eine Menge von glasklaren Möglichkeiten zum Führungstreffer liegen. Mehrere Kopfbälle aus nächster Entfernung verfehlten ebenso ihr Ziel, wie auch der Schuss von Simon Mohn in der 20. Minute. Er ließ mehrere Gästespieler wie Slalomstangen stehen, konnte aber den Ganderkeseer Torhüter mit einem lauen Schüsschen nicht bezwingen.

Erst nach den zwei Platzverweisen gelang Sebastian Merz (60.) der überfällige Führungstreffer, bevor Jielg erhöhte (74.). Besonders enttäuscht war Huntlosens Coach Seeger darüber, dass sein Team in doppelter Überzahl und in „überheblicher Manier“ nach einem Konter durch Hanno Ninib (79.) noch einen Gegentreffer kassierte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.