• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A28 nach Unfall bei Westerstede gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

In Fahrtrichtung Leer
A28 nach Unfall bei Westerstede gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Huntlosen vergibt Sieg über TSV

08.10.2018

Huntlosen Schon wieder wurden der Anhängerschaft des FC Huntlosen in der Fußball-Kreisliga reichlich Tore geboten. Nach einem 3:1-Vorsprung gegen den TSV Ganderkesee reichte es für die Mannschaft von Trainer Maik Seeger jedoch nur zu einem 3:3-Unentschieden. Eine Woche zuvor hatten die Platzherren ebenfalls nach einer klaren Führung nicht gewinnen können.

Zunächst sah es allerdings absolut nicht danach aus, dass die Huntloser diese Begegnung noch herschenken würden. Sie gaben klar den Ton an, während die Gäste große Probleme mit dem für sie ungewohnten Kunstrasenplatz hatten und nicht ins Spiel kamen. Schon in der fünften Minute gelang die Führung durch Huntlosens Dennis Jielg, der vom gut aufgelegten Lyroy Schallock bedient wurde und aus halbrechter Position traf. Wenig später war es Leon Fenslage, der das Gehäuse der Gäste nur knapp verpasste. Fast aus heiterem Himmel gelang dem Team von TSV-Trainer Stephan Schüttel der Ausgleich, als ein Konter mustergültig zu Ende gespielt wurde. Nach weiteren Chancen durch Jielg (19. Minute, 25.) verflachte das Spiel für eine gewisse Zeit, ehe Fenslage den alten Abstand wieder herstellte. Er ließ nach einem Abwehrfehler einige Gästespieler wie Slalomstangen stehen und schob überlegt ein. Der gleiche Spieler war es auch, der kurz vor der Pause für die 3:1-Halbzeitführung sorgte. In dieser Phase wurden die Gäste immer passiver und erlaubten dem FCH weitere Möglichkeiten.

Nach Wiederbeginn waren es zunächst erneut die Platzherren, die Druck erzeugten und fast durch Jielg erhöht hätte. Doch seinen Schuss parierte TSV-Keeper Christian Klattenhoff in vorbildlicher Manier. Wenig später schafften die Gäste den Anschluss durch Fabian Mucker, der aus etwa 35 Metern über Huntlosens Torhüter Hauke Büsselmann hinweg ins Tor traf (54.). Dieser Treffer sorgte für neuen Schwung bei den Ganderkeseern, die durch ihren Torjäger Byron Lee Garcia den Ausgleich erzielten (60.). In der restlichen Zeit spielten beide Teams auf Sieg, wobei ein deutliches Chancenplus aufseiten der Gastgeber lag, die sich aber nicht mehr belohnten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.