• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Huntlosen setzt Höhenflug fort

26.03.2014

Wildeshausen In der Fußball-Kreisliga der Frauen zieht der TV Jahn Delmenhorst III an der Tabellenspitze weiterhin einsam seine Kreise. Den zweiten Platz verteidigte der FC Huntlosen mit einem 4:0-Heimsieg gegen den TuS Vielstedt. Mit einem 10:0-Kantersieg beim TSV Ganderkesee verbesserte sich der VfL Wildeshausen auf Rang drei.

BSV Benthullen - Ahlhorner SV 0:1 (0:0). Dass ein Fußballspiel auch mal länger als 90 Minuten dauern kann, wurde für die Gastgeberinnen zur bitteren Erkenntnis. Bis in die Nachspielzeit verteidigte Benthullen ein torloses Unentschieden, ehe man doch noch den entscheidenden Gegentreffer hinnehmen musste. Nach einem Abschlag bekamen die Gastgeberinnen den Ball nicht aus der eigenen Hälfte heraus. Den ersten Schuss konnte BSV-Torhüterin Kora Heißenberg auf dem rutschigen Boden nicht festhalten, im Nachsetzen versenkte Alica-Laura Schmidtke die Kugel zum 0:1. „Diese Niederlage war mehr als ärgerlich, wir sind für unseren Kampf nicht belohnt worden“, meinte Heißenberg. Ahlhorns Trainer Wolfgang Spielberger war erleichtert. „Aufgrund des späten Treffers ist der Sieg zwar glücklich, trotzdem aber nicht unverdient. Wir hatten mehr vom Spiel und die besseren Chancen“, meinte Spielberger. Aus ihrer Überlegenheit konnten die Ahlhornerinnen in der regulären Spielzeit trotz zahlreicher Möglichkeiten aber nichts Zählbares machen. So hatte der Favorit in der zweiten Halbzeit sogar einmal Glück, als Farina Bonin mit der besten Chance für Benthullen nicht das 1:0 schoss.

FC Huntlosen - TuS Vielstedt 4:0 (3:0). Der FC bestätigte seinen Aufwärtstrend. Bereits im ersten Durchgang legte Susanne Thurau mit einem Hattrick (4., 11. und 39. Minute) den Grundstein. Kurz nach der Pause (48.) erhöhte dann Janine Hesselmann zum 4:0. Vielstedt wollte nun das Ergebnis im Rahmen halten und stellte sich komplett vor dem Strafraum auf, so dass für den FC keine weiteren Treffer mehr heraussprangen.

TSV Ganderkesee - VfL Wildeshausen 0:10 (0:5). Keine großen Probleme hatten die Wildeshauserinnen, um auch das Rückspiel in Ganderkesee zweistellig zu gestalten. Dabei konnte sich Femke Krumdiek dreimal in die Torschützenliste eintragen. Jeweils einen Treffer erzielten Tanja Webermann, Ann-Kathrin Kröger, Marina Gehlenborg, Annika Tepe, Nadja Metzing und Jessika von Seggern.

TV Jahn Delmenhorst III - VfL Stenum II 9:0 (5:0). Im Duell der beiden Bezirksliga-Reserven hatte Stenum nicht den Hauch einer Chance. Michelle Lupprian (2), Julia Kastens (2), Martina Ledwon (2), Kirstin Krupa, Hannah Schwebs und Ida Schwarz trugen sich in die Torschützenliste ein.

Sf Wüsting III - Sf Littel 6:4 (3:3). Wüstings dritte Mannschaft spielt seit der Rückrunde außerhalb der Wertung mit. Die Leistungsstärke der Wüstingerinnen, die sich unter anderem mit der zweifachen Torschützin Maren Genke verstärkt hatten, bekamen nun die Sportfreunde aus Littel zu spüren. Neben Genke trafen Kim-Lea Birkholz (2), Lisa Claußen und Wiebke Bäumler für Wüsting. Ilka Bruns (2), Ann-Christin Tempelmann und Anneke Schmidt konnten mit ihren Toren die Niederlage der Gäste nicht verhindern.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.