• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Turnverein Huntlosen präsentiert sich quietschfidel

23.02.2018

Huntlosen Trotz der unerwarteten Sperrung der Marschkamphalle über mehrere Monate wegen Rissen in den Dachbindern konnte die Vorsitzende des TV Huntlosen, Marion Erdmann, am Mittwochabend in Meyer’s Gasthaus in Huntlosen eine überaus positive Bilanz für den Turnverein ziehen. Das unterstrich Kassenwart Hans-Wilhelm Schwantje mit einem Gewinn im unteren vierstelligen Bereich. „Allerdings rührt der wegen der Hallensperrung von weniger gezahlten Honoraren an Übungsleiter her“, erläuterte er einen Effekt der Sperrung der Halle.

Auch die Mitgliederzahlen entwickelten sich bestens. 74 Austritten standen 94 Eintritte gegenüber. Zum Jahreswechsel lag die Zahl der Vereinsmitglieder bei 800. „Und ich habe schon wieder fünf Aufnahmeanträge vorliegen“, so Schwantje.

Die weniger gute Nachricht für den TV war, dass der Kassenführer seinen Rücktritt aus der Vorstandsarbeit für das kommende Jahr ankündigte.

Die Hallensperrung ist seit Januar wieder Schnee von gestern. Der Übungsbetrieb ist wieder voll angelaufen, wie auch Oberturnwart Sven Schrinner erklärte.

Eine angenehme Aufgabe war für die Vorsitzende die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder. Acht feiern ihre lange Zugehörigkeit zum TV in diesem Jahr. Drei von ihnen erhielten die silberne Ehrennadel für die 25 Jahre währende Vereinszugehörigkeit in der Versammlung. Dazu gratulierte die Vorsitzende zusammen mit ihrem Stellvertreter Axel Janssen beim Überreichen der Urkunden an Waltraud Alves, Heiner Vosteen und Schriftführerin Hildegard Faust.

Auf das umfangreiche Sportangebot im TVH wies Marion Erdmann in ihrem Geschäftsbericht hin. „Insgesamt gibt es im Turnverein derzeit die Möglichkeit, sich aus einem Angebot von 23 verschiedenen Aktivitäten das Richtige herauszusuchen. Hierfür stehen 21 Übungsleiter zur Verfügung.“ Darüber hinaus brächten sich weitere Mitglieder als Ansprechpartner ein. Dies gilt insbesondere für die Geräteturnerinnen und den Fitnessraum.

Aber auch der Erfolg außerhalb der Vereinsgrenzen stellte sich ein. Erstmalig schickte der TV Huntlosen eine Jugendmannschaft erfolgreich zu einer Deutschen Meisterschaft. In Waibstadt holte die U12-Mannschaft der weiblichen Faustballjugend einen dritten Platz bei der deutschen Faustball-Feldmeisterschaft.

Weitere Stichworte waren der Stammtisch mit den Übungsleitern, die Beteiligung am Weihnachtsmarkt mit zwei Buden und der Neujahrsgang. Übungsleiterin Sabine Gickel bietet seit kurzem mit Erfolg ein neues Sportangebot an: eine gemäßigte Variante des Zumba, die sich Zumba Gold nennt.

Weitere Nachrichten:

TV Huntlosen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.