• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Verein: TV Huntlosen ist weiter gut in Schwung

21.02.2020

Huntlosen Beim Turnverein Huntlosen geht der Umbau im Vorstand weiter. Seit 2019 sind der neue Kassenwart Reiner Lasaj und der neue Medienwart Keno Thurau im Amt. Bei der Jahreshauptversammlung in Meyer’s Gaststätte vor vollen Stuhlreihen ist es am Mittwoch zum nächsten Wechsel gekommen. Mit Hilla Faust verlässt die langgediente Schriftwartin den Vorstand. Als Nachfolger wählten die Sportlerinnen und Sportler Stephan Schmidt.

Neben dieser Personalie standen die Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder im Fokus der Versammlung. Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten Helga Brunken, Ingrid Janßen (nicht anwesend) und Klaus Janßen die goldene Ehrennadel und Urkunde. Die Urkunde war in schönem warmen Rot gehalten, dazu eine Papiertasche in gleicher Farbe mit einer Flasche Wein und dem Vereinshandtuch als weiteres Dankeschön: Das fiel positiv auf. Die Farben wurden der neuen Homepage entliehen.

Weiter konnte die Vorsitzende Marion Erdmann für 25 Jahre Treue zum Verein Inge Schröder, Gabriele Hahn, Dietmar Hahn, Eduard Hüsers, Egon Ehben und in Abwesenheit Karin Habermann-Hurtke sowie Elke Dannemann mit silberner Ehrennadel und Urkunde ehren.

Ansonsten ist der TV Huntlosen mit seinem 21 Sportangeboten breit aufgestellt. Oberturnwart Swen Schrinner fasste die Berichte aus den einzelnen Abteilungen zusammen. Es sei schön, die erfreuliche Entwicklung feststellen zu können. Er wies gleichzeitig auf das Landesturnfest am Himmelfahrtstag in Oldenburg hin.

Als nicht so erfreulich empfand er die aktuellen Mitgliederzahlen mit 747 Aktiven. „Vor zehn Jahren haben wir Zeiten mit 850 Mitgliedern gehabt. Das muss unser Ziel sein.“ Kassenwart Lasaj hatte dazu eine gute Nachricht. Es seien schon wieder 23 Neumitglieder aufgenommen worden, verriet er.

Zuvor war die Vorsitzende in ihrem Geschäftsbericht auf einzelne Sportangebote eingegangen. Seit Januar gibt es das neue Angebot „Bodyforming“. Im Vereinsraum geht es dabei um Fitness und Gymnastik. Die etablierten Vereinsangebote konnten aufrechterhalten werden. Beim Basketball steht ein Trainer bereit. Es hapert aber an den Interessierten. „Auch das Angebot Parkour konnte bislang nicht wieder ins Leben gerufen werden.“

Etwas Sorge bereitet Erdmann das Kinderturnen. Kinder im Alter von fünf und sechs Jahren sind nicht immer in ausreichender Anzahl im Übungsbetrieb dabei. Mit Ayleen Roschinski konnte der Badmintonbetrieb für Anfänger sowie Kinder und Jugendliche verbessert werden. 24 Übungsleiter stehen zur Verfügung und sieben Mitglieder haben sich zusammengefunden, die den Fitnessraum betreuen.

Daneben verwies die Vorsitzende auf Veranstaltungen. Grillabend, Turnschau des Turnkreises Oldenburg-Land, Teilnahme am Weihnachtsmarkt und Neujahrsgang waren hier Stichworte.

„Zusammenfassend kann ich auch für 2019 wieder feststellen, dass der Verein eine positive Jahresentwicklung genommen hat. Insbesondere die stabile Finanzlage ist besonders hervorzuheben“, so Marion Erdmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.