• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Polizei gibt Entwarnung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Bombendrohung Gegen Bremer Rathaus
Polizei gibt Entwarnung

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hurricanes wollen in Bezirksliga noch höher hinaus

05.02.2014

Hude Dem Spitzenreiter mussten sich die Hurricanes Hude in der Basketball-Bezirksliga am Sonntag zwar klar geschlagen geben, dennoch wollen die Spieler des TV Hude in dieser Saison noch höher hinaus: Als Aufsteiger liegen die Huder derzeit auf dem siebten Tabellenplatz. „Zwischen Platz drei und sieben sind die Mannschaften aber sehr dicht beieinander, deswegen wollen wir schon noch ein bisschen nach oben klettern. Platz vier wäre am Ende ein tolles Ergebnis“, sagt Sportwart Dettmar Kunst, der selbst als Spieler für die Huder auf Korbjagd geht.

Aus den bisherigen elf Punktspielen stehen fünf Siege und sechs Niederlagen für den Aufsteiger zu Buche. „Keine so schlechte Ausbeute“, findet Kunst, zumal die Huder im Vergleich zur Aufstiegssaison zwei Spieler verloren haben und somit häufig nur mit einem kleinen Kader zu ihren Partien auflaufen können. So auch beim Heimspiel gegen den Tabellenführer Oldenburger TB IV, das die Huder am Ende mit 48:90 verloren. „Gegen so einen Gegner spürt man natürlich einen Leistungsunterschied“, erkannte der Huder die Überlegenheit des Spitzenreiters neidlos an. Bis zur Halbzeitpause verkauften sich die Gastgeber aber sehr ordentlich, vor allem die beiden Center Björn Müller (16 Punkte) und Luis Pahl (14) schlossen immer wieder erfolgreich ab. „Ab dem dritten Viertel sind wir leider eingebrochen“, sagte Kunst.

Bei aktuell vier Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz (VfL Rastede) beschäftigen sich die Huder mit dem Thema Abstieg nicht. „Wir haben noch fünf Spiele, und in denen wollen wir natürlich auch viel lieber nach oben klettern.“

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.