• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

In Ahlhorn geht es um Landestitel

14.07.2012

AHLHORN Vier Landesmeister werden an diesem Sonntag im Stadion an der Katharinenstraße geehrt. Der Ahlhorner SV ist dort Ausrichter der Titelkämpfe der Faustballer in den Altersklassen Männer 35, 45 und 55 sowie Frauen 35. Die ersten Spiele beginnen um 10 Uhr.

Für den Verein ist das Turnier auch die Generalprobe für die deutsche Senioren-Meisterschaft. Am 15. und 16. September wird diese in Ahlhorn ausgetragen.

An diesem Wochenende werden an der Katharinenstraße allerdings erst einmal die Landesmeister gesucht. Der TuS Empelde, der TSV Bardowick, der MTSV Selsingen, der SV Düdenbüttel und der ASV kämpfen ab 10 Uhr im Modus jeder gegen jeden bei den Frauen 30 um den Sieg. Auch die Männer 35 spielen so ab 10 Uhr um den Titel. Es treten Teams vom SV Moslesfehn, MTV Oldendorf, TSV Bardowick, TuS Empelde und ASV an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Männern 45 steht zunächst ab 10 Uhr eine Vorrunde an. In der Gruppe A messen sich der MTV Oldendorf, der TC Hameln und der TV Brettorf. Die Gruppe B bilden der TSV Essel, Moslesfehn und der ASV.

Drei Männer-55-Mannschaften bewerben sich für den Titel. Ab 12 Uhr treten die TS Hannover, Moslesfehn und der ASV an.

In allen vier Turnieren werden die Startplätze für die norddeutschen Meisterschaften vergeben.

 @ Faustball-Spezial unter http://www.NWZonline.de/faustball-ergebnisse

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.