• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ippener hält nur in der ersten Halbzeit mit

31.05.2008

LANDKREIS Die Fußballfrauen der SG Ippener/TV Jahn haben das Halbfinalmatch um den Kreispokal mit 1:2 gegen GVO Oldenburg I verloren. GVO trifft im Finale auf den 1. FC Ohmstede.

SG Ippener/TV Jahn – GVO Oldenburg I 1:2 (1:0). Gut aufgestellt war der Tabellenführer der 1. Kreisklasse im ersten Abschnitt gegen den Kreisliga-Meister. Die SG machte die Räume eng und ging mit der nötigen Aggressivität zu Werke. Von GVO war in dieser Phase nicht viel zu sehen. Es hatte den Anschein, als wenn die GVO diesen Gegner unterschätzt hatte. Das änderte sich erst nach einer entsprechenden Pausen-Predigt vom Trainer Michael Leverenz. Denn nach dem Wechsel nahmen die Osternburgerinnen das Heft in die Hand. Die Spielgemeinschaft spielte zu defensiv, und so kam der Meister zu zehn guten Möglichkeiten. Zwei der Chancen setzte er in Zählbares um. Die Schlussoffensive der SG kam zu spät.

Tore: 1:0 Meyer (34.), 1:1 Kronenthal (54.), 1:2 Hellwig (87.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

GVO Oldenburg II – 1. FC Ohmstede 2:4 (1:3). Überschattet wurde die Partie von einem schweren Unfall. Imke von der Brelie (75.) stürzte so unglücklich, dass sie mit einer Schulterverletzung ins Krankenhaus gefahren werden musste. GVO-Trainerin Anke Siemers nahm daraufhin ihre eh schon ersatzgeschwächte Elf vom Feld.

Tore: 0:1 Preuk (12.), 0:2 Wolf (21.), 1:2 Lüschen (30.), 1:3 Buck (45.), 2:3 Osso (63.), 2:4 Preuk (72.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.