• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Jahresbeste Beckelner treffen reichlich Ringe

26.01.2017

Beckeln Folgende Ergebnisse sind bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Beckeln bekannt gegeben worden:

Beim Übungsschießen wurde Renate Gerke Jahresbeste bei den Damen mit 494 Ringen und erhielt dafür Silber und den Pokal. Silber ging auch an Katharina Schrödert und Marlies Holste (493). Auf dem Bronze-Platz landete Meike Wolle (488) vor Nele Weichler (485).

Jahresbester konnte Rouven Venzke werden und somit den Pokal in Empfang nehmen. 497 Ringe reichten zu Gold, das auch André Gerke (496) errang. Silber ging an Nico Gerke (491), Markus Lorenz und Timo Gralheer (beide 490). Bronze gewannen Wilfried Gerke, Frank Bollhorst (beide 489 Ringe), Jonas Gralheer (488) und Manfred Kück (486 Ringe).

In der Gruppe der Jugendlichen stand Alina Wolle (492) vor Marius Kück (475) und Emma Strodhoff (395) an der Spitze. Bei den Kindern waren Janina Mai (245 von 250 Ringen) und Eric Thöle (247) jeweils auf dem ersten Rang.

Im vergangenen Jahr wurde auch wieder der Samtgemeindekönig ausgeschossen. König wurde Patrick Erdmann vom SV Beckeln vor Vize Swen Wiechmann (SV Ippener) und Vize-Vize Rouven Venzke (SV Beckeln).

Medaillen für die Frauen über 40 Jahre erhielt Maike Wolle vor Heike Otte und Heike Weichler. Bei den Frauen unter 40 Jahren konnte Simone Behnken vor Katja Lattuch und Gunda Genutt die Medaille in Empfang nehmen.

Manfred Kück erhielt vor Günter Sanders und Wilfried Gerke die Medaille bei den Männern über 50 Jahre. In der Altersklasse der unter 50-Jährigen stand Tede Gralheer vor Jonas Gralheer und Christian Bahrs im Medaillenregen.

Den Ehepaarpokal gewannen Vanessa Wehrenberg und Hergen Bahrs vor Silke und Ulli Wolle sowie Maike und Ralf Wolle. Vereinsmeisterin wurde Sylke Wolle. Als Vereinsmeister gefeiert werden konnte Patrick Erdmann.

Den Pokal der Vereinsmeister erhielt Nico Gerke. Der Jugendpokal ging an Alina Wolle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.