• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Jakkolo und MGV

19.11.2016

Frisia Hude hat die Jakkolo-Liga 2016 gewonnen. Im Oktober ging die Saison 2016 zu Ende. Im Rahmen der Siegerehrung zur Niedersachsenmeisterschaft in Wüsting wurden auch die Sieger der fünf Ligen geehrt. Ligasprecher Horst Tschörtner aus Hude gab das Ergebnis bekannt. Überraschungssieger in Liga 1 wurde das Team von Frisia Hude mit Moritz Tschörtner, Ulf Hedenkamp, Felix Lingenau (alle aus Hude) sowie Jan Lüdeling (Leer) und Bernd von Hammel (Aurich). Mit zwei Punkten Vorsprung setzten sie sich gegen die Favoriten DSV Erdnocken aus Hude durch. Absteigen muss die Mannschaft von BeKoHa Jeddeloh.

Die 2. Liga dominierte der Vorjahresabsteiger JC Tweelbäke-Wüsting und steigt wieder in die 1. Liga auf, absteigen müssen hier die JF Bad Essen. Die 3. Liga gewann überlegen das Team JC Tweelbäke-Wüsting 2 und kommt ebenfalls nach dem Vorjahresabstieg wieder eine Liga höher. Absteigen muss hier BeKoHa Jeddeloh 2.

Die 4. Liga gewann überraschend Jak Kuh Clan 4 aus Hude und steigt dadurch in die 3. Liga auf. Absteigen muss der Familienclan 1. Mit überragenden neun Punkten Vorsprung gewann die SG Petersdorf 3 die 5. Liga und steigt ebenso auf wie die Mannschaft von Super 6 Hude-Hatten 2, da in der 4. Liga eine Mannschaft abgemeldet wurde. In der neuen Saison, die im Dezember beginnt, starten 30 Teams in fünf Ligen. Vier Spieler bilden eine Mannschaft. Nächste Anmeldemöglichkeit für die Liga ist im Oktober 2017.

Bei der Hauptversammlung des Männergesangverein Wüsting standen Vorstandswahlen an. Werner Meyer stand nach 30 Jahren als 1. Vorsitzender aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl, sein Nachfolger ist der bisherige Stellvertreter Gerd Claußen. Ihm steht Philipp Bathelt als neuer Stellvertreter zur Seite. Der 1. Schriftührer Thomas Luitjens sowie der 1. Kassenführer Jürgen Spreen wurde für zwei weitere Jahre wiedergewählt. Zudem wurde beschlossen, den Jahresbeitrag für aktive Mitglieder auf 50 Euro zu erhöhen. Der MGV Wüsting probt immer donnerstags im Wüstenlander Hof um 19 Uhr. Neue Sänger sind jederzeit herzlich willkommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.