• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 23 Minuten.

Vordenker Der Partei
SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Jana Heise holt Mehrkampf-Gold

24.04.2013

Wardenburg Mit 13 Aktiven des Wardenburger Schwimm-Clubs (WSC) fuhr Trainer Hannes Rathjens am vergangenen Wochenende zu den Landesjahrgangsmeisterschaften der zehn- bis zwölfjährigen Nachwuchssportler nach Braunschweig und stellte damit eine der größten Mannschaften aus ganz Niedersachsen. „Viele unserer jungen Schwimmer hatten sich erstmals für Landesmeisterschaften qualifiziert und waren von der imposanten Kulisse der 50-Meter-Bahn des Heidberg-Bades nicht nur beeindruckt, sondern setzten dies auch in herausragende Leistungen um“, berichtete WSC-Pressewart Gernot Ingenerf. Elf Medaillen spiegelten am Ende das tolle Abschneiden der Wardenburger wider.

Im Jahrgang 2001 wurde neben den Einzelstrecken auch der schwimmerische Mehrkampf in den Disziplinen Schmetterling, Rücken, Brust und Kraul absolviert. Bei den Mädchen gewann dabei Jana Heise die Goldmedaille im Schmetterling-Mehrkampf mit großem Vorsprung vor den Verfolgern. Zudem wurde sie Landesjahrgangsmeisterin über die 100 Meter Schmetterling und gewann drei Silbermedaillen über 50 und 200 Meter Schmetterling sowie 100 Meter Brust. Ihr nicht nach stand im gleichen Jahrgang Merle Dewart, die knapp geschlagen die Silbermedaille im Rücken-Mehrkampf gewann. Landesjahrgangsmeisterin wurde sie über die 200 Meter Rücken in einer ausgezeichneten Zeit von 2:38,74 Minuten. Zudem holte sie jeweils Silber über 50 und 100 Meter Rücken.

Weitere Medaillen in der Jahrgangswertung gewann der männliche Nachwuchs des WSC. Cedric Alheidt (Jahrgang 2002) errang Platz zwei über 200 Meter Rücken, wurde zudem Vierter über 50 und Fünfter über 100 Meter Rücken. Völlig überraschend und daher besonders erfreulich war die Bronzemedaille für Thede Küpker im Jahrgang 2000 über 50 Meter Brust, der in 0:42,89 Sekunden eine hervorragende Zeit schaffte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.