NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

LAUFTREFF: Jede Menge Edelmetall als Lohn für schweißtreibenden Einsatz

06.12.2005

[VORSPANN] GANDERKESEE/KK - „Alle haben es geschafft.“ – Das meldete Übungsleiter Herbert Müller nach der Sportabzeichen-Aktion 2006 des Lauf- und Walkingtreffs Ganderkesee. 19 der insgesamt 42 aktiven Jogger hatten sich um das begehrte Abzeichen bemüht. Bei der Weihnachtsfeier des Lauftreffs gab es jetzt den Lohn für diese Mühen.

Aus den Händen von Lauftreff-Leiter Manfred Helmes erhielten Dieter Soia, Ursel Schill, Angela Germer, Harry Krüger, Gernot Kauß, Wolfgang Engelhardt und Juliane Kalkbrenner Gold. Das gleiche Edelmetall hatte auch Helmes selbst sich „verdient“.

Über das Sportabzeichen in Silber freuten sich Marlies Rodiek, Marietta Klein, Kerstin Sembritzky, Manuela Zinnhardt, Jürgen Meyer, Ronald Einemann, Herbert Finke und Gabriele Strehl. Bronze gab es für Birgit Paetz, Axel Hoppe und Uwe Strehl.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine Familien-Ehrenurkunde ging an die Familie Strehl, da deren Töchter Julia (Gold) und Janina (Silber) ebenfalls die Bedingungen für das Jugend- bzw. Schülerabzeichen schafften.

Dreimal wöchentlich treffen sich die Aktiven des Lauftreffs beim Haus der Familie Helmes am Donnermoor 27 in Ganderkesee. Die Frauen und Männer sind im Alter von 20 bis 70 Jahren, einige von ihnen laufen nur beim Lauftreff mit, andere nehmen auch an diversen Volksläufen oder Marathon-Veranstaltungen teil. Weitere Informationen über den Lauf- und Walkingtreff geben Anneliese und Manfred Helmes unter 04222/8803.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.