• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

FUßBALLSCHULE: Jeden Abend lockt eine Mini-WM

02.07.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]GANDERKESEE GANDERKESEE/KONK - „Talentförderung vereint mit Fußballspaß“ lautet das Konzept der „Ferien-Fußballschule“, die seit gestern Station im Stadion am Habbrügger Weg macht. „So kurz vor der WM im eigenen Land möchten wir unseren fußballbegeisterten Kindern Abwechslung vom üblichen Training bieten“, sagte Karin Führer. Gemeinsam mit Corinna von Lien, Ariane Tönjes und Günter Stolle organisierte die Ganderkeseer E-Jugendtrainerin das dreitägige Trainingslager, an dessen Ende die Siegerehrung durch Werder-Profi Pekka Lagerblom am Sonntag gegen 17 Uhr stehen wird. Die Übungsleiter Arndt Westphal und Matthias Junck bieten den 35 Jungen der Jahrgänge 93 bis 97 gemeinsam mit Torwarttrainer Henning Wulf täglich drei Trainingseinheiten. „Die Kinder werden in alters- und leistungsgerechten Gruppen geschult. Im Vordergrund steht zwar die Förderung der Technik, doch auch der Spielspaß kommt nicht zu kurz“, versprach Matthias

Junck. Ob Fußball-Weltmeisterschaft, Campions-Liga oder Deutsche Meisterschaft, jeden Abend dürfen die jungen Kicker bei einem Turnier Spielpraxis sammeln und ihre neu erlernten Fertigkeiten miteinander messen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.