• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Geschicklichkeit: Jonas schneller als der Sieger

13.10.2015

Neerstedt Die Motorsportgemeinschaft (MSG) Hunte-Delme aus Dötlingen sowie die Grundschule Neerstedt haben mit neun Kindern am ADAC-Fahrradturnier in Bruchhausen-Vilsen teilgenommen. Ausrichter war der Automobil- und Motorsportclub (AMC) Asendorf. In diesem Jahr wurden das Regionalturnier und das Endturnier zu einem Turnier zusammengelegt. „Folglich konnten sich bei diesem Turnier nur die jeweils Ersteplatzierten für die Deutschen Meisterschaften in Dresden im November qualifizieren“, berichten Michael und Marina Castens von der MSG.

Von den Kindern aus der Gemeinde Dötlingen gelang dies zwar niemandem, sie durften dennoch mit ihren Leistungen auf den Fahrrädern zufrieden sein. Svenja Vosteen schaffte es sogar, den Parcours mit Kreisel, Spurbrett und Slalom fehlerfrei zu durchfahren. In der Gruppe der Mädchen der Jahrgänge 2004 und 2005 mit 21 Teilnehmern holte sie den vierten Rang. In dieser Gruppe fuhr Ida Brinkert auf Platz sechs, Tyra Bieniek auf Platz neun.

Knapp an der DM-Qualifikation vorbei schrammte Jonas Damke, der bei den Jungen (Jahrgang 2004/2005) den zweiten Platz erzielte. Er absolvierte den Parcours sogar mit einer besseren Zeit als der spätere Sieger, leistete sich aber einen Fehler mehr. Friedrich Hinze-Selch kam auf Rang elf von 22 Teilnehmern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den älteren Jungen (Jahrgang 2000 bis 2003) fuhr Sebastian Spille auf den neunten Rang. Bei den jüngsten Teilnehmern landete Timon Sandersfeld im Jungs-Feld auf Platz elf. Bei den Mädchen wurde Paula Drieling Sechste, Ronja Düßmann Zehnte.

Neben dem Wettbewerb gab es ein Rahmenprogramm. Der AMC Asendorf hatte vor der Sporthalle eine Strecke zum Kartfahren aufgebaut. „Die Kinder waren von dieser Aktion sehr begeistert“, berichten Michael und Marina Castens. Von der MSG Delme-Hunte erhielten die Kinder für ihre Teilnahme jeweils einen Gutschein für das Kino in Wildeshausen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.