• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Jubiläum wird beim Turnier gefeiert

22.03.2016

Hohenböken Runder Geburtstag beim Reiterverein Hohenböken: Seit 40 Jahren besteht jetzt der Verein ganz im Norden der Gemeinde Ganderkesee. Gefeiert werden soll der Anlass beim traditionellen Turnier am letzten August-Wochenende, das zu einem „Jubiläums-Turnier“ aufgewertet wird. Über die Planungen informierte Vorsitzende Birgit Wöbken die Mitglieder kürzlich auf der Jahreshauptversammlung. Rechtzeitig zum Turnier solle auch ein neuer Reitplatz angelegt werden.

Daneben hat der RV Hohenböken aber noch andere Veranstaltungen im Terminkalender. Zurzeit läuft in der Reithalle der Osterlehrgang, der am Donnerstag mit den Prüfungen abgeschlossen wird. Eine Spargeltour ist geplant, der Termin wird noch bekanntgegeben. Der Jugendausritt mit Übernachtung soll am 2. und 3. September stattfinden, und das Ringstechen ist für den 6. November angesetzt.

Nach den Berichten und Regularien – unter anderem wurde Melanie Böse neben Jürgen Eilers zur Kassenprüferin gewählt – standen noch Ehrungen für langjährige Vereinstreue auf der Tagesordnung der Versammlung: Von Anfang an dabei sind seit 40 Jahren Elfriede und Lothar Kropp sowie Birgit Wöbken. Und für 30-jährige Zugehörigkeit wurden Hergen Wöbken und Ottfried Homburg ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.