• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Weiterer Corona-Impfstoff in der Eu
EMA gibt grünes Licht für Johnson & Johnson

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kampfsport: Judoka arbeiten sich bei Meisterschaft an die Spitze

02.12.2010

LANDKREIS Mit zwei Titeln und guten Platzierungen sind die Jungen und Mädchen der TSG Hatten-Sandkrug und des Judo-Clubs Achternmee-Hundsmühlen von den Bezirksmeisterschaften der U11 in Rastede zurückgekehrt.

Bei der TSG Hatten-Sandkrug holte sich Phillip Ehlers, der sich nur knapp für die Meisterschaft qualifizierte, den Titel als Bezirksmeister. Er gewann alle Kämpfe. Unter anderem sicherte er sich seinen Auftaktkampf nach wenigen Sekunden und dominierte später auch den Kreismeister. Louis Kilmer erreichte in seinem ersten Kampf einen Punktegleichstand, bei dem die Kampfrichter über den Sieger entscheiden – in diesem Fall gegen Louis Kilmer. Seine weiteren Kämpfe entschied er jedoch vor Ende der Kampfzeit mit „Ippon“ und wurde am Ende Bezirksvizemeister. Auch Jonathan Witt sicherte sich mit Rang drei einen Platz auf dem Treppchen. Seinen Schulterwurf, mit dem er seine Gegner schon reihenweise auf die Matte legte, brachte er jedoch nicht richtig zur Geltung, so dass ihm der Titel verwehrt blieb.

Bei den Mädchen des Judo-Clubs Achternmeer-Hundsmühlen entschied die Vize-Bezirksmeisterin des Vorjahres Målin Grahl drei Kämpfe mit vorzeitigen Ippon-Siegen für sich und gewann einen weiteren mit einer Unterwertung. Damit errang sie den Bezirks-Titel. Die Kreismeisterin Talea Engelbrecht startete mit drei schnellen Siegen in das Turnier und zeigte dabei technisch sehr saubere Würfe. Den letzten Kampf um den Bezirks-Titel dominierte sie lange Zeit, ohne jedoch eine Wertung zu erzielen, bevor sie durch eine kleine Unachtsamkeit in Rückstand geriet. Diesen holte sie nicht mehr auf und wurde damit Vize-Bezirksmeisterin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die achtjährige Vize-Kreismeisterin Klara Moss brachte es auf einen vorzeitigen Sieg und zwei Niederlagen – eine durch Kampfrichterentscheid und eine weitere durch kleine Wertung. Sie erreichte damit den vierten Platz. Bei den Jungen holten sich Kreismeister Thorben Spreen und Vize-Kreismeister Fynn Dittmann mit jeweils zwei Siegen den dritten Platz. Der Kreismeister Hauke Riedemann verbuchte insgesamt einen Sieg und wurde Fünfter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.