• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kampf der Langeweile in Ferien

20.06.2017

Wildeshausen Noch keine Idee, um mögliche Langeweile in den Sommerferien zu bekämpfen? Kein Problem: „Bei den Veranstaltungen des Ferienpasses Wildeshausen gibt es noch jede Menge freie Plätze“, teilte Verena Ertelt vom Stadtjugendring mit.

Folgende Vereine haben noch Plätze im Angebot: DS Bowling: Lasertag,   DLRG/Thomas/Aike: Schnitzeljagd (auf 1. Juli verschoben), Spaß am Seil, Kinderparadies mit Bällepool, Schatzsuche per Geocaching,   Schützenverein Bühren: Lasergewehr und Armbrust,   Schützenverein Lüerte/Holzhausen: Lichtpunkt-Armbrustschießen und Spiele,   Wildeshauser Tanzzentrum: Hip-Hop, Mini-Kids-Dancing, Breakdance, Zumba,   Lars Barkemeyer: Einführung Judo, Spiel und Spaß,   Tierschutzgruppe: Fahrt zur Wildtierstation Rastede, Visbeker Hundetreff: Kinderzeltlager auf dem Platz,   Kleintierzüchter I 23 Düngstrup: Fahrt zum Wolfscenter Dörverden,   Tennisclub Altona: Spiele rund um die gelbe Filzkugel,   Alexanderkirche: „Futtern wie bei Luthern“,   Ev.-freik. Gemeinde: Spiele,   Fischereiverein: Angeln unter Aufsicht,   Verkehrsverein: Wildeshausen erkunden mit Bilderrallye,   „Wilde Boule“: Pètanque-Spiel,   Reit- und Fahrverein Leichttrab: Reitspaß.

Anmeldungen sind direkt bei den Veranstaltern möglich. Alle Kontakte gibt es im Internet unter www.stadtjugendring-wildeshausen.de. Unter „Ferienpass-Termin“ ist die komplette Liste mit den Aktionen zu finden. Informationen erteilt Verena Ertelt auch unter Telefon   04431/72684.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.