• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Weite Gebiete betroffen
EWE-Störung – Großleitstelle meldet Entwarnung

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hobby: Kaninchenzüchter erhalten Ehrenpreise

08.01.2013

Wardenburg Kaninchenzüchter aus Wardenburg haben auf der 27. Europaschau in Leipzig mit Erfolg teilgenommen. 12 000 Züchter aus ganz Europa waren mit insgesamt 27 000 Tieren vor Ort – darunter auch viele Kaninchen aus Wardenburg.

Da in den einzelnen Rassen und Farbschlägen die jeweiligen Europameister ermittelt wurden, war die Chance auf einen Titel durchaus gegeben. Zusammengerechnet werden bei der Platzierung die Bewertungsergebnisse (Punkte) der jeweils vier Tiere einer Zuchtgruppe. Trotz starker Beschickung, die von Rasse zu Rasse variiert, konnten die Züchter aus Wardenburg einige Ehrenpreise erringen.

Mit der Rasse Sachengold erreichte das Wardenburger Vereinsmitglied Stefan Meyburg aus Haschenbrok gegen zahlreiche Konkurrenten ein sehr gutes Ergebnis. Seine Kaninchen wurden mit „sehr gut“ und „hervorragend“ bewertet, Meyburg erhielt einen Sonderehrenpreis. Der Europameistertitel ging hingegen an einen befreundeten Züchter nach Ostfriesland.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gleich acht Farbenzwerge aus zwei Farbenschlägen schickte Steffen Borchers aus Westerholt ins Rennen um den Europameister-Titel. Auch in der Rasse Farbenzwerge weißgrannen-schwarz war die Konkurrenz sehr groß. Es waren außer den beiden mit „sehr gut“ bewerteten Tieren gleich zwei mit „hervorragend“ bewertete Tiere in seiner Zuchtgruppe. Der 33-Jährige freute sich über einen der selten vergebenen Landesverbandehrenpreise.

Mit seinen Farbenzwergen havannafarbig (dunkelbraun) erreichte Borchers ebenfalls zweimal das Ergebnis „sehr gut“ und zweimal „hervorragend“. Dem Züchter wurde dafür ein besonderer Ehrenpreis übergeben, der Europameister hatte allerdings einen Punkt Vorsprung.

Die Wardenburger Kaninchenzüchter schauen mit besonderem Interesse auf die am 2. und 3. Februar in der Weser-Ems-Halle stattfindende Bundesrammlerschau. Daran angeschlossen ist die Landesverbandsschau des Landesverbandes Weser-Ems. Beide werden mit reichlich Rassekaninchen, auch von den engagierten Wardenburger Züchtern, beschickt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.