• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kampfsport: Katrin Schwarze zeigt beste Techniken

22.11.2011

LANDKREIS Katrin Schwarze, Kampfsportlerin aus Hundsmühlen, war bei den deutschen Meisterschaften der IBF (International Budo-Federation) in Steinfurt die erfolgreichste Teilnehmerin aus dem Landkreis. Dort wurden Titel in den Disziplinen Formen, Synchron-Formen, Waffen-Formen und Semikontakt-Kampf vergeben.

Katrin Schwarze wurde Meisterin im Formenlaufen bei den Junioren und erkämpfte sich im Freikampf der Juniorinnen in der Klasse bis 55 Kilogramm den dritten Platz. Zusätzlich wurde sie mit dem Pokal für die besten Technikerin der Meisterschaft ausgezeichnet. Auch Nico Harich (Wardenburg) belegte im Formenlaufen den ersten Platz. Er setzte sich im Finale gegen Max Klein aus Rhauderfehn und Edwin Kue vom DSS Walsum durch. Joshua Kannapin vom TV Huntlosen belegte den vierten Platz.

Luisa Lohöfer vom TV Hude (Kinder über 45 kg) startete zum ersten Mal bei der Meisterschaft der IBF. Sie belegte nach sehr guten Leistungen Platz drei im Formenlaufen.

In der Disziplin Freikampf stellte der Ahlhorner Budo­club (ABC) einen Deutschen Meister: Jan-Christian Prellwitz war bei den Junioren bis 65 Kilogramm erfolgreich. Er kämpfte sich souverän durch alle Vorkämpfe. Seinen Finalgegner Kerem Kuruoglu vom Verein Chon Ji aus Herten bezwang er sogar vorzeitig durch einen technischen K.o.

Joelle Kannapin vom TV Huntlosen erkämpfte sich bei den Juniorinnen bis 65 Kilogramm durch einen Sieg im kleinen Finale den dritten Platz. Laura Witte vom TV Hude wurde Vierte. Luisa Lohöfer und Jacob Beckmann (Junioren über 65 kg) vom TV Hude sowie Khaled El-Kassar (Junioren bis 45 kg) vom ABC holten sich in ihren Klassen jeweils die Bronzemedaille. Alle Sportler trainieren in Vereinen, die mit dem VTB Oldenburg kooperieren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.