• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
46 Millionen Euro für „Seute Deern“
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Bremerhavener Wahrzeichen
46 Millionen Euro für „Seute Deern“

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kern und Krumdiek verzücken Zuschauer

18.04.2016

Wildeshausen Einen deutlichen 5:1 (0:1)-Erfolg sicherte sich Fußball-Kreisligist VfL Wildeshausen II am Freitagabend gegen Aufsteiger TSV Ganderkesee II.

Allerdings sah es im ersten Abschnitt überhaupt nicht nach diesem deutlichen Sieg aus, denn der VfL kam absolut nicht ins Spiel. Das lag an einigen Umstellungen, die Trainer Arend Arends auf Grund des Fehlens von Innenverteidiger Pascal Hesselmann und Philipp Andre Finger durchführen musste. Nachdem die Gäste in den ersten 20 Minuten dominiert hatten, kam die U 23 des VfL besser ins Spiel. Trotzdem gerieten die Wildeshauser durch einen Treffer von Christoph Waje kurz vor der Halbzeitpause in Rückstand. In der Kabine riet Arends seinen Spielern, unbedingt die Ruhe zu bewahren und geduldig weiter zu spielen. Das Konzept setzte seine Mannschaft um und schaffte schon wenige Minuten nach Wiederanpfiff den Ausgleich.

In der Folge bekamen die Zuschauer eine wahre „Kern-Show“ zu sehen, wie es der Trainer ausdrückte. Mit vier Toren in Folge baute Tobias Kern sein Konto auf 22 Treffer aus und sicherte seinem Team drei Punkte. Er profitierte aber auch von der glänzenden Vorarbeit von Nico Krumdiek, der an allen Toren beteiligt war, den Torschützen mustergültig bediente und dafür sorgte, dass die die Zuschauer ins Schwärmen gerieten.

Tore: 0:1 Waje (43.), 1:1 Höfken (49.), 2:1/3:1/4:1/5:1 Kern (69., 70., 76., 79.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.