• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kinder stricken mit Senioren

12.02.2013

Klosterseelte Die Mädchen Emma, Charlotte, Melina, Neele, Alexandra und Lea haben eines gemeinsam – jede Woche treffen sie sich gemeinsam mit einer Handvoll Senioren in der Klosterseelter Altenpension zum Häkeln, Stricken und Sticken. Die generationenübergreifende Handarbeitsgruppe verbringt seit Oktober 2012 jeden Freitag interessante Nachmittage zusammen.

Anja Westermann, die Leiterin der Pension, hatte die Aktion organisiert. Bis jetzt schauen acht Mädchen regelmäßig von 15.30 bis 17.30 Uhr vorbei. Die acht- bis 13-Jährigen kommen alle aus der Samtgemeinde Harpstedt. Auch Bewohner der Altenpension schließen sich der Gruppe zwischendurch an.

„Ich nähe zu Hause gerne“, sagt die junge Neele. An der Bushaltestelle sah sie die Information über die Handarbeitsgruppe. Spontan entschied sie sich, mal hinzugehen. In der Schule gebe es nur noch eine Textil- und Handarbeits-AG. Das reicht den Mädchen nicht mehr aus. Alexandra hat aus ihrer Familie von den Treffen erfahren: „Meine Oma hat mir davon erzählt.“

Mit Schals und Hausschuhen sind Emma, Lea und die anderen angefangen, in naher Zukunft wollen sie Taschen herstellen. Viele von ihnen konnten vorher weder häkeln noch stricken. Die Senioren brachten es ihnen mit viel Geduld bei. Auch sie haben großen Spaß an den Klönstunden. „Wir möchten den Kindern etwas lehren. Das Miteinander ist wichtig“, sagt Dora Grubert, die die Gruppe zusammen mit Ruth Zegula und Anneliese Hoffmann betreut.

Westermann möchte den Kontakt von Senioren und Kindern entwickeln: „Die Kinder haben keine Scheu mehr, alle sind gut drauf.“

Die Handarbeitsgruppe lädt gerne noch weitere Kinder und ältere Menschen ein. Informationen gibt es bei Anja Westermann unter Telefon:  04244/967990.

Christoph Tapke-Jost
Redakteur
Termine/Meine Woche
Tel:
0441 9988 2017

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.