• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fünf Freunde mit dem nötigen Ehrgeiz zum Siegen

04.02.2019

Kirchhatten Für die Tennis-Männer 40 der TSG Hatten-Sandkrug hätte das Jahr 2018 wirklich nicht besser verlaufen können. In der Sommersaison feierte die Mannschaft ohne Niederlage die Meisterschaft in der Verbandsliga. Dieses Kunststück wiederholte die TSG dann auch noch unter dem Hallendach. Ebenfalls in der Verbandsliga angetreten, feierte das Team Rang eins und den Aufstieg. Perfekt gemacht wurde der Aufstieg mit dem Sieg gegen den TV Ankum (5:1) im Dezember vergangenen Jahres. Die Tennis-Männer 40 konnten 9:1 Punkte aus fünf Spielen vorweisen und holten sich damit den ersten Platz. Lediglich am zweiten Spieltag mussten die Hatter ein Remis gegen Wilhelmshaven (3:3) hinnehmen. Damit werden die TSGler in diesem Jahr gleich doppelt in der Landesliga aufschlagen.

„Jetzt ist unser Ziel, unverletzt durch die Saison zu kommen und die Klasse zu halten“, sagt Mannschaftsführer und Abteilungsleiter Christian Seidl. „Wir gehören definitiv in die Landesliga, und ich denke, wir haben dort unsere sportliche Heimat gefunden“, so Seidl. Bereits seit zehn Jahren spielen Claus Döring, Sven-Erik Schmidt-Seidel, Lars Vergien und Christian Seidl zusammen. Vor rund zwei Jahren kam Marco Kimme dazu und rundete die Mannschaft ab. „Wir haben den großen Vorteil, dass wir Freunde geworden sind, und das merkt man auf dem Platz“, ist sich Seidl sicher. Trotzdem sei ihnen der Ehrgeiz nicht verloren gegangen, und das sei eine super Mischung, findet er.

Schon früher, damals noch als Männer 30, spielte die Mannschaft in der Landesliga. Auf einen unglücklichen Abstieg folgte eine ganze Menge Pech in den Folgejahren, wie der Mannschaftsführer erklärt. „Der schlimmste Gegner ist und bleibt der eigene Körper. Ständig war jemand verletzt, das hat uns lange am Aufstieg gehindert“, sagt er.

Christian Seidl ist sich sicher, dass die Tennis- Männer 40 der TSG zu einer der besten Mannschaften in der Landesliga gehören, „alles dadrüber wäre aber auch eine Qual“, scherzt der Tennisspieler.


Zur Wahl:   www.nwzonline.de/sportlerwahl-landkreis-abstimmung 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.