• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

GENERALVERSAMMLUNG: Kläner erntet starken Applaus

19.01.2005

BRETTORF BRETTORF - Insgesamt 5600 Zuschauer, mehr als 300 Helfer im Einsatz und der DM-Titel für die Brettorfer Faustballer – die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft im Feldfaustball war 2004 das Ereignis für den Turnverein Brettorf. Mitglieder und Dorfbewohner stellten mit einer großen Gemeinschaftsleistung eine DM auf die Beine, die vielfach große Anerkennung fand. Der Rückblick auf die tollen Tage Ende Juli bestimmte am Montagabend die Generalversammlung des TVB in der Gaststätte Schürmann. 94 Mitglieder erlebten eine besondere Auszeichnung: Uwe Kläner erhielt die Ehrenmedaille des TVB für besondere Verdienste.

Der TV-Vorsitzende Ralf Spille würdigte den Einsatz von Kläner für den Faustball und den Verein. Bereits als 16-Jähriger habe Kläner als Jugendwart Verantwortung übernommen. Seit rund einem Vierteljahrhundert steht er als Spielwart der Faustballabteilung vor. „Die Teilnahme an 83 Deutschen Meisterschaften, davon 67 im Schüler- und Jugendbereich fällt in diese Zeit“, lobte Spille den Einsatz Kläners als Spielwart. Als Chef-Organisator der Faustball-DM 2004 habe sich der 46-Jährige nun selbst die Krone aufgesetzt und ein lange angestrebtes Ziel verwirklicht. Langer Applaus begleitete die Übergabe der Ehrenmedaille an Kläner.

Die DM war der Höhepunkt, aber längst nicht alles im Jahr 2004, betonte Spille. Er verwies auf die vielen sportlichen Erfolge der Faustballer, aber auch die regen Aktivitäten der Prellballer, der Frauengymnastikgruppe und beim Kinderturnen. Zudem erinnerte er an die gut besuchten Veranstaltungen wie den Kinderkarneval, die Freiluftfete und die Christmas-Party sowie andere Aktionen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einen leichten Rückgang bei den Mitgliederzahlen auf 632 erklärte Spille mit einigen weggezogenen Familien sowie den neuen Angeboten in der Turnhalle Dötlingen, die einige Kinder aus der dortigen Region zum Wechsel bewegt hätten.

Für 2005 kündigte Spille wieder die bewährten Veranstaltungen an, bei den Ausflügen mit neuen Akzenten. Auch bei Faustball-Meisterschaften ist der TVB wieder aktiv: am 19./20. März als Ausrichter der Bundesmeisterschaften der Frauen 30 in der Halle Brettorf.

Treue Mitglieder geehrt – Einmütigkeit bei den wahlen

Seit 50 Jahren gehört Helwig Röpken dem TV Brettorf an. Dafür zeichnete ihn der Vorsitzende Ralf Spille am Montagabend aus. Er erinnerte daran, dass Röpken elf Jahre Schriftführer des Vereins war und acht Jahre zweiter Vorsitzender. Zurzeit vertritt er den TVB in der AG Brettorfer Vereine. Ebenfalls 50 Jahre ist Karl-Heinz Brüns TVB-Mitglied. Er wird zu einem späteren Zeitpunkt geehrt.

25 Jahre halten 13 Mitglieder dem Verein die Treue. Persönlich ausgezeichnet wurden Lisa Börries, Erwin Brengelmann, Thomas Hartung und Ria Nordbrock. Die Ehrungen von Jürgen Ammermann, Erich Kreye, Ursel Düßmann, Ingrid Hakke, Erich Hasselberg, Thorsten Lange, Helga Meyer, Hans H. Meyer und Ulrich von Otte werden nachgeholt.

Einmütig verliefen die Wahlen. Der engere Vorstand wurde komplett bestätigt, im erweiterten Vorstand übernahm Enno Hollmann von Jens Thöle das Amt des 1. Jugendwartes. Aus dem Festausschuss schied Kai Nordbrock aus. Für ihn rückten Lena Ahlers und Stefan Nordbrock nach.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.