• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kleinert triumphiert in Irland

30.11.2015

Hude Doppelter Triumph auf internationaler Ebene: Daniel Kleinert vom TV Hude eilt weiter von Erfolg zu Erfolg. Nachdem der Oberliga-Tischtennisspieler zuletzt bei der Top-24-Bundesrangliste der Jungen in die nationale Spitze vorgedrungen war, sammelte der 17-Jährige am Wochenende gleich zwei Turniersiege in Irland. Bei den „Ulster Open“, einem internationalen Grandprix-Turnier in Belfast, wurde Kleinert sowohl bei den U21-Junioren als auch in der offenen Männer-Klasse Erster. Auch Hudes Topmann Felix Lingenau war in Belfast dabei, er verpasste aber eine vordere Platzierung.

Im Herren-Finale gewann der an Nummer sechs gesetzte Kleinert gegen den Nordiren Ashley Robinson. Im U21-Endspiel setzte er sich gegen Zak Wilson, die Nummer eins im irischen U21-Sektor, durch.

Möglicherweise spielen Kleinert und Wilson künftig sogar im gleichen Verein: Aufgrund der früheren und nie abgerissenen Verbindungen seit dem Engagement des irischen Nationalspielers Peter Graham beim TV Hude besteht zwischen dem TVH und dem irischen Verband ein regelmäßiger Austausch. Vor Kurzem war Wilson schon einmal in Hude und liebäugelt offenbar mit einem Wechsel zum TVH zur Rückrunde. Er könnte das Verbandsliga-Team verstärken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.