• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VERSAMMLUNG: Klosterbuben legen die Karten wieder auf den Tisch

30.01.2008

HUDE Reizen, Fuchs fangen oder räubern: Bei den Huder Klosterbuben dreht sich auch in diesem Jahr wieder alles um die Welt der Kartenspiele. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins wurde der Vorstand um den Vorsitzenden Bernd Martin und die Kassenwartin Erika Hövener wiedergewählt. Für die Abteilung Skat ist Wolfgang Münzenberg zuständig, um Rommé und Doppelkopf kümmert sich Renate Spille.

In diesem Jahr werden drei Mannschaften die Huder Klosterbuben in der Oberliga, Verbandsliga und Bezirksliga vertreten. Wolfgang Münzenberg, Andreas Lebert, Marco Lebert und Jens Lebert treten in der Oberliga an. In der Verbandsliga spielen Gustav Buschmann, Bernhard Heinken, Michael Nagel und Heiko Langhop, und Dieter Brüning, Hans-Wilhelm Berding, Bernd Martin und Waldemar Rüdebusch wollen in der Bezirksliga angreifen.

Natürlich können auch alle anderen begeisterten Kartenspieler zu den Skat-, Rommé- und Doppelkopfabenden kommen. Immer dienstags wird ab 19.30 Uhr im Vielstedter Bauernhaus Skat gekloppt. An jedem zweiten Dienstag kann dort außerdem ab 19.30 Uhr Rommé gespielt werden. Und ab Februar kommen immer am letzten Dienstag im Monat neben den Skat- auch die Rommé und Doppelkopfkarten ab 19.30 Uhr im Vielstedter Bauernhaus auf den Tisch. Dazu gibt es an jedem ersten Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr im Hudeum den „Preisdoko“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vorsitzender Bernd Martin freut sich aber nicht nur über die vielen Veranstaltungen, sondern auch darüber, dass die Doppelkopf-Abteilung in diesem Jahr bereits zehnjähriges Bestehen feiern kann. „Passend zu diesem Anlass gab es vor kurzem auch den höchsten Preisstand von 37 Punkten“, freut sich Martin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.