• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

WETTKAMPF: Kneter Schützen holen sich den Pokal

06.11.2009

LüERTE Der Schützenverein Großenkneten stellte beim Vergleichsschießen unter den Mitgliedsvereinen im Schützenbund Lethe-Huntestrand die beste Herrenmannschaft. Auf dem Schießstand in Lüerte nahm Hartmut Schütte für Großenkneten den großen Siegerpokal in Empfang. Die beste Einzelleistung bei den Großenknetern erzielte Burghard Rüffer.

Den zweiten Platz belegte die Herrenmannschaft aus Sage, für die Jürgen Muhle die meisten Ringe erzielte. Das Team aus Ahlhorn landete auf Platz drei. Für Ahlhorn schossen Dieter Niegel und Dietrich Freuer am besten. Gastgeber Lüerte belegte den vorletzten Platz vor Steinloge. Für den Schützenverein Lüerte-Holzhausen legte Michael Kassner das beste Ergebnis hin. Die meisten Ringe für Steinloge holte Stefan Voß. Sein Teamkollege Klaus Zitter schoss am schlechtesten und durfte sich über eine Flasche Zielwasser freuen.

Den Vergleichswettkampf der Frauen gewann der Schützenverein Lüerte-Holzhausen mit ihrer besten Schützin Erika Albrecht. Auf Platz zwei folgte Großenkneten. Beste Großenkneter Einzelschützin war Katharina Meyer. Die Damen vom Schützenverein Bühren kamen auf Rang drei. Für sie legte Nicole Ewert die höchste Ringzahl hin. Auf den nachfolgenden Plätzen landeten Steinloge, Sage und Ahlhorn. Die meisten Ringe erzielte für Steinloge Ursel Waldmann, für Sage Hildburg Muhle und für Ahlhorn Anita Freuer. Über die Flasche Zielwasser freute sich Inge Schmidt aus Ahlhorn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den Wettkampf der Kinder gewann die Mannschaft Großenkneten I vor Lüerte-Holzhausen, Großenkneten II und Ahlhorn. Die besten zehn Einzelschützen erhielten Pokale. Das waren Pascal Lübke, Nikita Grenz, Daniel Grenz (alle aus Großenkneten), Jacqueline Kaßner (Lüerte-Holzhausen), Niklas Korsch (Großenkneten), Jan-Ole Langhorst (Lüerte-Holzhausen), Steffen Dubrunz (Ahlhorn), Jonah Rehfeld (Großenkneten), Tammo Klausen (Sage) und Dennis Jähnke (Großenkneten).

Auch beim Mannschaftsschießen der Jugendlichen schnitt der Schützenverein Großenkneten am besten ab. Großenkneten I mit den Startern Rene Kreye, Marvin Kreye, Frederick Decker und Marc Brumund siegte vor Großenkneten II, Ahlhorn und Lüerte-Holzhausen. Die tagesbesten Jungschützen kamen mit Robin Drude, Sina-Sarah Rott und Nils Hermann alle aus Ahlhorn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.