• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kniffelige Entscheidung

16.06.2017

Recht haben und Recht bekommen sind bekanntlich zwei Paar Schuhe. An dieser These (ver)zweifelt der FC Hude seit Donnerstagabend. Das Bezirkssportgericht hat am „grünen Tisch“ entschieden, dass der Fußball-Club endgültig in die Kreisliga absteigen muss. Obwohl Konkurrent SV Tur Abdin Delmenhorst am letzten Spieltag beim 5:1-Sieg in Wilhelmshaven einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt hat. Eine kniffelige Entscheidung, zumal es nach jetzigen Erkenntnissen keinen Präzedenzfall gibt, auf den sich die Huder stützen können. Denn sie sind – man höre und staune – gar nicht einspruchsberechtigt, da sie an den betroffenen Spielen nicht direkt beteiligt waren.

Ob Tur Abdin den ins Kreuzfeuer gerückten Spieler Manuel Celik gegen Wilhelmshaven nun vorsätzlich eingesetzt hat, obwohl dessen Gelb-Sperre bekannt war, kann im Nachhinein wohl nicht bewiesen werden. Hude wird diese im wahrsten Sinne des Wortes bittere Pille schlucken müssen. Zudem muss sich aber das Bezirkssportgericht fragen lassen, warum eine Verhandlung einberufen wird, deren Urteil schon im Vorfeld feststeht, weil der Kläger nicht klagen darf. Fakt ist: Tur Abdin hat einen Fehler begangen, der im Regelfall mit Punktabzug bestraft wird. In diesem Fall bleibt er ungesühnt – zum verständlichen Ärger des FC Hude.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


Den Autor erreichen Sie unter 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.