• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kreispokalspiele werden neu angesetzt

09.08.2013

Landkreis Die Fußball-Kreispokalspiele, die am Mittwochabend witterungsbedingt abgebrochen wurden, werden alle neu angesetzt. Das bestätigte am Donnerstag der Vorsitzende des Spielausschusses, Manfred Nolte. Betroffen waren die Partien zwischen dem TV Dötlingen und TuS Heidkrug, SG Bookhorn und VfR Wardenburg sowie TuS Hasbergen und TSV Ippener.

Für die Dötlinger ist dieser Umstand ein wenig unglücklich, da sie gegen den Kreisligisten Heidkrug durch einen Treffer von Gerrit Schüler aussichtsreich mit 1:0 in Führung lagen. Beim TSV Ippener dürfte man sich hingegen freuen, da man beim TuS Hasbergen zur Zeit des Abbruchs in der 78. Minute mit 1:3 zurücklag. „Allerdings sind das zweite und dritte Gegentor schon unter irregulären Bedingungen gefallen“, meinte TSV-Spielertrainer Andreas Lorer. Wardenburg lag in Bookhorn mit 4:1 vorne, ehe in der 54. Minute das vorzeitige Ende kam.

Auf den anderen Plätzen konnte indes zu Ende gespielt werden, wobei der Harpstedter TB für den höchsten Sieg sorgte. Mit den vier Klassen tiefer spielenden Kickers aus Ganderkesee machte der HTB kurzen Prozess und gewann mit 22:0. Vor allem Markus Würdemann (8 Tore) und Ole Lehmkuhl (6) waren kaum zu bremsen, außerdem trafen Rene Kube, Roman Seibel (beide 3), Hendrik Glück und Bastian Stuckenschmidt für den Kreisligisten.

Auch der SV Achternmeer feierte ein Schützenfest und gewann beim Ahlhorner SV II mit 8:2. Deniz Akman (3), Jens Maaser (2), Sascha Behrens, Robin Johanning und Daniel Beckmann schossen Achternmeer in Runde drei. Engin Arslan und Florian Frerichs hatten zwischenzeitlich auf 2:7 verkürzen können.

Mehr Mühe als erwartet hatte der SV Atlas Delmenhorst beim SV Tungeln – letztendlich reichte es dank eines Treffers von Dominik Entelmann (73.) zu einem schmeichelhaften 1:0-Erfolg.

Weniger Probleme hatte der VfL Stenum, der beim SV Tur Abdin II ein 8:3 feierte. Dabei erzielte Stenums Marco Reuschler in der zweiten Halbzeit drei Treffer. Für die weiteren VfL-Tore zeichneten Alexander Ruge, Julian Dienstmaier, Sven Schweneker, Christoph Pospich und Kristian Bruns verantwortlich.

Der einzige Erfolg gegen einen höherklassigen Gegner gelang dem TV Falkenburg: Das ambitionierte Team aus der 1. Kreisklasse bezwang den Kreisligisten FC Hude mit 2:1. Julian Arciszewski hatte die Huder per Foulelfmeter in Führung gebracht (33.), doch nach einer Gewitterunterbrechung drehten Christian Barfuß (65.) und Christian Heinken (68.) die Partie.

Die Ergebnisse und Torschützen der fünf weiteren Kreispokalpartien: SF Wüsting-Altmoorhausen - VfL Wildeshausen II 2:5 (1:1). Tore: 1:0 Paradies (15.), 1:1 Holzenkamp (39.), 1:2 Holzenkamp (46.), 1:3 Albus (48.), 1:4 Petersen (54.), 2:4 (65.) Bleckwehl, 2:5 (75.) Schmale

SG Döhlen/Großenkneten - TV Jahn Delmenhorst II 0:2 (0:2). Tore: 0:1 Schwingel (12.), 0:2 Meyer (42.)

TSV Ganderkesee - SV Baris Delmenhorst 9:1 (4:0). Tore: 1:0 Manuel Carrilho (8.), 2:0/3:0 Ramke (10./12.), 4:0 Apostel (32.), 5:0 Marvin Dietrich (52.), 5:1 Nakip (ET/57.), 6:1 Manuel Carrilho (66.), 7:1 Aydogyn (FE/72.), 8:1 Jean-Michel Dietrich (74.), 9:1 Manuel Carrilho (88.)

Adelheider TV - Sf Littel 1:2 (1:0). Tore: 1:0 (15.), 1:1 Würdemann (83.), 1:2 Nuske (90.)

Delmenhorster TB - RW Hürriyet 1:5 (0:2). Tore: 0:1 Mazur (44.), 0:2/0:3 Skeiki (45./48.), 1:3 Karsten (49.), 1:4 Mazur (73.), 1:5 Alstafa (80.)

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.