• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Krimi im Tennis-Endspiel

08.10.2020

Die Einzel- und Doppel-Vereinsmeisterschaften des Tennisvereins Bookholzberg (TVB) fanden kürzlich unter Corona-Maßnahmen statt. Durch die Pandemie hatte der Verein großen Mitglieder-Zulauf, das beeinflusste auch die Meisterschaften positiv, so der Verein. Das Einzelfinale gewann, von 25 Teilnehmern, Marco Reuschler gegen Dieter Schüttke 6:3; 6:3. Der Krimi folgte am Sonntag im Doppel-Endspiel: Von zwölf Mannschaften hatten sich Marco Reuschler (rechts) und Maurice Kulawiak (links) sowie Sigfried Schauf und Rainer Kügler qualifiziert. Nach 2,5 Stunden gewannen Reuschler und Kulawiak 6:4; 2:6; 12:14. Als Siegerpreise gab es Speisegutscheine.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.