• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

GILDECUP: „La Schickeria“ siegt gleich beim ersten Auftritt

03.06.2009

WILDESHAUSEN Neu dabei und gleich richtig getroffen, das haben die wackeren Fußballrecken vom Gildeclub „La Schickeria“. In einem spannenden und zugleich emotionsgeladenen Finale um den IV. Wildeshauser Gildecup im Krandelstadion trennten sich „La Schickeria“ und der zweite Finalist „Los Gilderados“ in der regulären Spielzeit 0:0. Da halfen auch keine Anfeuerungsrufe von den Fans auf beiden Seiten. Erst ein Elfmeterschießen musste entscheiden.

Im Elfmeter-Schlagabtausch behielten am Ende die „La Schickeria“-Kicker die Nase vorn. Auch die entblößten Hinterteile der „Los Gilderados“-Anhänger konnten die Torschützen der gegnerischen Mannschaft zuvor nicht aus der Ruhe bringen. Auf Platz drei fand sich die Mannschaft „Red Hot Gilde Peppers“ wieder.

Schließlich spritzte das Bier aus allen Flaschen. „La Schickeria“ ließ die Korken knallen und feierte sich als Sieger des Fußballturniers der Gildeclubs in Wildeshausen.

Organisator Patrick Wendler vom ausrichtenden Gildeclub „Die Fracktion“ war gezeichnet vom Finale. Mit der Pfeife in einer Hand und in der anderen eine Flasche mit herzhaftem Gerstensaft behielt er das Geschehen auf dem Spielfeld in geordneten Bahnen. Nachdem er den Wanderpokal „Wildeshauser Gildecup“ an das siegreiche Team überreicht hatte, atmete er erst einmal durch. „Der Zuspruch ist wirklich fantastisch. Es waren 200 aktive Gildebrüder im Alter zwischen 18 und 49 Jahren hier beim Turnier, und es verlief alles fair. Es gab keine Verletzten. Die Zuschauer, es hätten noch einige mehr sein können, machten richtig mit“, sagte Wendler.

Zuvor hatte er den Fairness-Pokal an das Team „Pilshusen“ übergeben können. Sein eigenes Team blieb diesmal nicht unter den ersten Drei. 2006 und 2008 hatten die „Die Fracktion“-Spieler den Pokal für sich gewinnen können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.