• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Landesmeistertitel geht nach Ahlhorn

08.02.2012

AHLHORN Die U-14-Faustballerinnen des Ahlhorner SV haben die Landesmeisterschaft gewonnen. Am Sonnabend sicherten sie sich in dem Turnier, das der TSV Schwiegershausen in Hannover ausrichtete, durch einen 11:4, 11:9-Sieg im Finale über Jahn Schneverdingen den Titel. Auch das zweite Team aus dem Landkreis, das sich für die Meisterschaft qualifiziert hatte, bot eine gute Leistung. Der Wardenburger TV belegte Rang vier.

Der ASV um Trainerin Edda Meiners und Betreuerin Anette Köhne gewann seine Vorrundengruppe mit 5:1 Punkten vor Schneverdingen (4:2). Im ersten Vergleich mit dem Jahn-Team kam der ASV zu einem Remis (6:11, 13:11). Zuvor hatte er Schwiegershausen (11:6, 11:5) und den MTV Nordel (11:4, 11:4) bezwungen. Schneverdingen gab auch gegen Schwiegershausen einen Satz ab.

Damit traf das ASV-Team mit Jenny Gissler, Alicia Hermes, Rieka Köhne, Vanessa Manzek, Rabea Nadermann, Pia Neuefeind und Michelle Zaddach im Halbfinale auf die Landkreis-Rivalinnen aus Wardenburg. Der ASV setzte sich mit 11:9 und 11:8 durch. Er ist für die norddeutsche Meisterschaft am 25./26. Februar in Bardowick qualifiziert.

Das WTV-Team von Trainer Carsten Twiestmeyer und Betreuerin Doris Schmertmann hatte die Vorrunde auf Platz zwei beendet. Neele Grund, Janina Hirschberger, Pia Wiechmann, Magenna Thomas, Janina Graue und Emily Kreye bezwangen den TK Hannover (11:7, 11:7) und den SCE Gliesmarode (11:4, 11:3). Sie unterlagen gegen den TSV Bardowick (9:11, 9:11). Im Spiel um Platz drei traf der WTV wieder auf Bardowick, das im Halbfinale gegen Schneverdingen verloren hatte. Auch in der zweiten Partie mit dem TSV mussten sich die Wardenburgerinnen geschlagen geben (9:11, 8:11).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.