• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuer am Faschings-Festzelt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Brand In Ganderkesee
Feuer am Faschings-Festzelt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hude III will endlich ersten Sieg feiern

02.10.2019

Landkreis Die Englische Woche macht auch vor der 1. Fußball-Kreisklasse nicht Halt. Vier Partien stehen an diesem Mittwoch und am Donnerstag an.

Delmenhorster BV - Beckeln Fountains (Mittwoch, 19.30 Uhr). Während Aufsteiger Beckeln seine letzte Begegnung gewinnen konnte, fiel die Begegnung der Gastgeber am Sonntag aufgrund des Wetters aus. Zuvor hatten die Delmenhorster gute Spiele gezeigt, so dass die Frage nach dem Sieger völlig offen scheint.

TV Jahn Delmenhorst II - FC Hude III (Donnerstag, 14 Uhr). Für die derbe Klatsche beim Harpstedter TB II könnte sich die Jahn-Reserve gegen Schlusslicht Hude revanchieren. Dazu müsste allerdings eine enorme Steigerung her. Die Gäste konnten bisher erst einen Punkt auf ihrem Konto verbuchen und warten dringend auf den ersten Sieg.

Ahlhorner SV II - TuS Heidkrug II (Donnerstag, 14 Uhr). Momentan läuft es beim Aufsteiger aus Ahlhorn absolut nicht. Er macht zwar häufig das Spiel, trifft aber den gegnerischen Kasten nicht. Hinzu kommt, dass die Abwehr sehr anfällig ist und in den letzten fünf Begegnungen 23 Gegentore kassiert hat. Hier gilt es für Trainer Rene de Bortol den Hebel anzusetzen.

FC Hude II - SV Tungeln (Donnerstag, 14 Uhr). Mit einem Erfolg gegen Tungeln könnten die Gastgeber wieder die Tabellenführung übernehmen. Gegen das durchgeschüttelte Team von Trainer Jörg Gehrmann, die gegen Aufsteiger Beckeln sieben Treffer kassierte, könnte ein Sieg durchaus möglich sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.