• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Einigung zu Bundes-Notbremse
Ausgangsbeschränkungen weniger streng, Click & Collect weiter möglich

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

1. Kreisklasse: Vierfacher Höfken schießt HTB II zu Sieg

20.09.2019

Landkreis Die Fußballer des Harpstedter TB II haben in der 1. Kreisklasse einen deutlichen Erfolg gefeiert. Angeführt von einem bärenstarken Timo Höfken bezwangen die Gastgeber den SV Tungeln überraschend klar 6:0 (3:0). Höfken steuerte gleich vier Tore (27. Minute/44./62./80.) bei. Die zwei weiteren Treffer für den HTB erzielten Daniel Lasarsch (41.) und Hendrik Glück (56.). Bereits an diesem Freitag stehen die nächsten Liga-Begegnungen an.

TV Jahn Delmenhorst II - Delmenhorster TB (Freitag, 19.15 Uhr). Der Sieg bei Aufsteiger Ahlhorn II sollte dem Gastgeber den notwendigen Schwung gegeben haben, auch gegen den Kreisligaabsteiger punkten zu können, der mit nur vier Punkten Vorletzter ist.

Sf Wüsting - TV Munderloh II (Freitag, 19.30 Uhr). Mit jeweils 13 Punkten gehören beide Teams zur Spitzengruppe und wollen diese Ausgangsposition noch verbessern. Wüsting muss sich allerdings gegen die stabile Gästeabwehr, die erst sieben Gegentreffer zugelassen hat, etwas einfallen lassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Achternmeer - Ahlhorner SV II (Sonntag, 11 Uhr). „Wir haben gegen alle Mannschaften von oben gespielt und dabei 13 Punkte geholt“, freute sich Achternmeers Trainer Mario Ranke. Nun trifft sein Team in den nächsten Begegnungen auf vermeintlich leichtere Gegner. Wenn seine Spieler mit dem notwendigen Respekt an die Aufgaben gehen, könnte bereits gegen den ASV II ein weiterer Sieg folgen.

FC Hude III - TuS Heidkrug II (Sonntag, 11 Uhr). Gegen die noch punktlosen Gastgeber geht Heidkrug als Favorit ins Spiel. Zuletzt verlor der TuS zwar gegen Aufsteiger Tur Abdin II, war aber die überlegene Mannschaft. Einzig in der Offensive haperte es noch.

SV Tur Abdin II - FC Hude II (Sonntag, 11 Uhr). Mit schnellem Umschaltspiel kam Aufsteiger Tur Abdin in Heidkrug zum Erfolg. Ob sich der Tabellenführer in gleicher Art und Weise auskontern lässt, bleibt abzuwarten.

Delmenhorster BV - SV Tungeln (Sonntag, 13 Uhr). Für die Gäste geht es nach der deutlichen Niederlage in Harpstedt darum, ob sie weiter ins Mittelfeld abfallen oder mit einem Erfolg den Anschluss an die führenden Mannschaften wieder herstellen können.

TSV Ganderkesee II - Harpstedter TB II (Sonntag, 14 Uhr). Der HTB will den Schwung aus dem 6:0-Kantersieg gegen Tungeln mitnehmen. Ganderkesee hat sich, nach einem schwachen Saisonstart, zuletzt aber deutlich verbessert präsentiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.