• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

„Auf zwei Wochen kommt es jetzt auch nicht mehr an“

22.05.2021

Landkreis Die Entscheidung des Tennisverbandes Niedersachsen/Bremen (TNB), die Sommersaison final am 13. Juni zu starten, stößt im Landkreis durchaus auf Zustimmung. „Nach einem Jahr Pause kommt es auf zwei Wochen jetzt auch nicht mehr an“, sagt Christian Seidl, Abteilungsleiter der TSG Hatten-Sandkrug.

Insgesamt überwiege einfach die Vorfreude, wieder auf dem Platz zu stehen. „Ich denke, man hätte auch bei den Erwachsenen schon starten können. Allerdings ist es nachvollziehbar, wenn der Verband die neue Verordnung abwarten möchte“, erklärt Seidl. Für ihn ist es wichtig, dass zumindest der Nachwuchs wie geplant am 29. und 30. Mai mit seinen Spielen starten darf. „Wenn wir bei der Jugend noch einmal alle Termine hätten umlegen müssen, wäre das eine Katastrophe gewesen“, sagt der Hatter. Schließlich stellt die TSG in diesem Sommer nicht weniger als 15 Kinder- und Jugendteams – die meisten aller Landkreisclubs. Dazu kommen sieben Mannschaften bei den Damen, Herren und Altersklassen sowie sechs Teilnehmer am TNB-Pokal.

Mehr Teams als die TSG Hatten-Sandkrug stellt nur der Wardenburger TC (11 Erwachsene; 15 Nachwuchs; 6 TNB-Pokal). Weitere Tennisteams aus dem Landkreis kommen vom Huder TV (11 Erwachsene; 8 Nachwuchs); TCA Wildeshausen (3 Erwachsene; 3 Nachwuchs), Ahlhorner SV (3 Nachwuchs), TC Harpstedt (3 Erwachsene), Ippener TC (3 Erwachsene) und Bookholzberger TB (2 Erwachsene). Am höchsten spielen vom Huder TV die Damen 60 (Nordliga) und die Herren 70 (Oberliga) sowie die Männer 40 aus Hatten-Sandkrug (Landesliga).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.