• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bezirksliga: 4:1 – Schönfisch als „Lebensversicherung“

02.05.2019

Landkreis Drei Spiele mit Landkreisbeteiligung standen in dieser Woche in den Fußball-Bezirksligen der A-, B- und C-Junioren an.

A-Jugend-Bezirksliga: SG DHI Harpstedt - JSG Wardenburg 1:4 (0:2). Während sich die Wardenburger mit diesem Auswärtssieg weitere Luft im Abstiegskampf verschafften, vergrößerten sich die Sorgen der Harpstedter. Sie belegen mit 14 Punkten den zwölften Tabellenplatz und haben vier Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Viel mehr als die Niederlage schmerzte die Gastgeber jedoch die schwere Verletzung von Christoph Kammann. Der DHI-Stürmer zog sich zu Beginn der zweiten Halbzeit bei einem Zusammenprall mit Wardenburgs Torhüter Aaron Wille einen Schien- und Wadenbeinbruch zu. Die Partie war für rund 45 Minuten unterbrochen, trotz des Schocks einigten sich beide Teams darauf, das Spiel fortzusetzen.

Die Platzherren wurden in der ersten Halbzeit direkt kalt erwischt, denn bereits in der vierten Spielminute brachte Lennart Schönfisch die Wardenburger in Führung. „Der Start war für uns zwar optimal, das Spiel haben wir aber trotzdem nicht kontrolliert“, berichtete Gäste-Trainer Thomas Otten, der gerade so eine spielfähige Truppe zusammenbekommen hatte. In der 25. Minute war es erneut Schönfisch, der das Ergebnis auf 0:2 stellte. „Er ist momentan unsere Lebensversicherung und spielt eine phänomenale Rückserie“, lobte Coach Otten. Aber auch Torhüter Wille sowie Innenverteidiger Tarek Otten hätten ein sehr starkes Spiel gemacht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der 60. Minute sorgte Tobias Pralle für das 0:3, ehe Schönfisch mit seinem dritten Tor nach einem Konter (80.) alles klar machte. Harpstedt gelang durch Jacob Köhler noch der Ehrentreffer (89.).

B-Jugend-Bezirksliga: SG DHI Harpstedt - JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte 1:1 (0:0). Durch das Remis verpassten es die Harpstedter, in der Tabelle auf Rang sieben zu klettern. Dabei war der Punktgewinn aus Sicht der Gastgeber sogar glücklich, denn nach einer torlosen ersten Halbzeit waren die Gäste durch Lukas Boll in Führung gegangen (58. Minute). Erst kurz vor dem Abpfiff gelang Noah Wehrmann der Ausgleich (80.).

C-Jugend-Bezirksliga: VfL Stenum - FSV Jever 7:0 (2:0). Befreiungsschlag für die Stenumer: Die Mannschaft von Trainer Carsten Barm feierte nach zuvor zwei Niederlagen einen ganz wichtigen Heimsieg und vergrößerte damit ihren Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Finn Borchers (15.) und Manuel Dreier (33.) schossen die Halbzeitführung heraus, die im zweiten Abschnitt durch Jules Giron (38.), Tom Niklas (45.), Levi Jarosch (50.), Bennet Kruse (66.) sowie ein Eigentor von Cem Nokta (39.) zum klaren Endstand ausgebaut wurde.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.