• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Stenumer werden ihrer Favoritenrolle gerecht

30.08.2019

Landkreis In der zweiten Runde des Fußball-Bezirkspokals der Jugend haben sich die Favoriten erwartungsgemäß durchgesetzt. Die beiden Stenumer Landesliga-Teams ließen am Sieg keine Zweifel aufkommen.

A-Jugend: SG DHI Harpstedt - VfL Oldenburg 1:4 (1:2). Eine Überraschung haben die Harpstedter (Bezirksliga) gegen den klassenhöheren Landesligisten verpasst. Kester König (11. Minute) und Simon Brinkmann (30.) brachten die Gäste zwar souverän in Führung, Harpstedt gab sich aber nicht auf und kam kurz vor der Pause durch Niklas Lustig zum Anschlusstreffer (39.). In der zweiten Hälfte, in der das Spiel wegen eines Gewitters unterbrochen wurde, hielten die Gastgeber lange mit. Erst in den Schlussminuten machten Jarno Göttelmann und Noel Paiano den Oldenburger Sieg perfekt.

JSG Wardenburg - VfL Stenum 0:3 (0:0). Eine Halbzeit lang konnten die Platzherren gut mithalten, ehe der Favorit aufdrehte und seine Chancen konsequent nutzte. Malcolm-Tarik Jumpertz brachte Stenum in Führung (56.), Marcel Marquardt baute diese aus (67.). Den Schlusspunkt zum klaren Sieg setzte Sascha Leichsenring (78.).

B-Jugend: TuS Eversten - VfL Stenum 0:2 (0:0). Beim Bezirksligisten taten sich die Stenumer zunächst lange Zeit sehr schwer. Erst in der zweiten Hälfte platzte der Knoten beim Team von Trainer Maurice Kulawiak. Der eingewechselte Niklas Brill brachte die Gäste in Führung (60.). Nicht nur in seinem Fall bewies der Coach ein glückliches Händchen: Mit Noah Gaden sorgte ein weiterer Joker für den Endstand (68.).

VfL Wildeshausen - Tus Heidkrug. In der 70. Minute musste das Spiel beim Stand von 1:2 aufgrund des Gewitters abgebrochen werden. „Es war bis dahin ein Spiel auf Augenhöhe. Der Ausgleich lag in der Luft“, meinte VfL-Trainer Matthias Ruhle. Nun hoffe man, dass die Partie neu angesetzt wird. „Heidkrug würde dem auch zustimmen. Es könnte sein, dass wir das Spiel schon am nächsten Mittwoch nachholen“, so der Coach.

C-Jugend: VfL Stenum - VfB Oldenburg. Aufgrund des Unwetters konnte die Partie nicht wie geplant ausgetragen werden. Neuer Termin für das Duell ist an diesem Samstag, 31. August, um 10 Uhr.

Gloria Balthazaar Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.