• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Dreier zählt zu den Favoriten

25.01.2020

Landkreis Ein halbes Dutzend Tischtennistalente aus dem Landkreis macht sich an diesem Wochenende auf den Weg nach Salzhemmendorf. Im Landkreis Hameln-Pyrmont findet die Landesmeisterschaft in den Jugendaltersklassen 13 und 18 statt.

Neben einer fünfköpfigen Delegation vom Hundsmühler TV ist auch der in der Männer-Verbandsliga für den TV Hude spielende Sören Dreier vertreten. Der 14-Jährige, der im Jugendbereich für seinen Heimatverein SuS Rechtsupweg aufläuft, zählt trotz seines recht jungen Alters bei den Jungen 18 zum erweiterten Favoritenkreis. In seiner Vierergruppe heißen die Gegner David König (Hannover 96), Jan Wefstaedt (SC Hemmingen-Westerfeld) und Jonas Fuchs (Torpedo Göttingen). Joris Kasten vom Hundsmühler TV trifft in der gleichen Altersklasse auf Leon Hintze (TSV Algesdorf), Vincent Vogel (TSV Lamstedt) und Jakob Hesse (Torpedo Göttingen).

Mit Mathis Albers und Alexander Uhing schickt der HTV bei den Jungen 13 ein Duo ins Rennen. Albers spielt in seiner Vorrundengruppe gegen Sören Nierste (TSV Bienenbüttel), Yannick Wilamowski (VfL Oker) und Linus Kruska (TV Sottrum). Auf Uhing warten die Duelle gegen Felix Fuchs (Torpedo Göttingen), Abbishek Rajamohan (MTV Bokel) und Timon Glauche (FC Bennigsen). In der weiblichen Jugend (Mädchen 13) sind die Hundsmühlerinnen Franziska Bartl und Shoshana Herrmann am Start. Die Auslosung bescherte Bartl mit Sofie Boguslavska und Hellen Poller zwei Spielerinnen von Hannover 96, komplettiert wird die Gruppe von Kiana Hinze (VfL Westercelle). Herrmann bekommt es mit Maja Kloke (TuSpo Drüber), Maria Endler (VfL Westercelle) und Alina Bredow (SV Emmerke) zu tun.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In allen Einzelkonkurrenzen nehmen jeweils 32 Mädchen oder Jungen teil. Die beiden Erstplatzierten einer jeden Gruppe erreichen das Achtelfinale. In der Altersklasse 18 berechtigt der erste Platz zum Start bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend 18. Neben dem Einzelturnier werden auch neue Doppel-Landesmeister ermittelt. Die Doppelpaare mit hiesiger Beteiligung: Sören Dreier/Ricardo Klostermann (BSV Holzhausen), Joris Kasten/Janto Rohlfs (MTV Jever), Alexander Uhing/Mathis Albers und Herrmann/Bartl.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.