• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: Landesligisten der TSG erkämpfen Unentschieden

21.03.2019

Landkreis In der Landesliga waren die Nachwuchs-Handballer aus dem Landkreis am Wochenende gefordert.

A-Jugend: Elsflether TB - TV Neerstedt 29:32 (17:14). Lange war es ein Spiel auf Augenhöhe zwischen Elsfleth und den Neerstedtern. Doch in der Schlussphase konnten die Gäste die entscheidenden Treffer setzen und so zwei Punkte mitnehmen. Zu Beginn der Partie taten sich die Neerstedter noch schwer und kamen nicht richtig in Fahrt. So konnten die Gastgeber bis zur 20. Minute auf 13:8 davonziehen.

Auch im zweiten Durchgang dauerte es, bis der TVN wieder Mitten im Geschehen war. Jakob Poppe konnte zum 23:23 ausgleichen (45. Minute). In der Schlussphase schafften es die Gäste dann sogar noch davonzuziehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TVN: Bahn, Müller – Steenken (2), Schrader (9), Poppe (6), Logemann (4), Dasenbrock, Bettmann (5), Völsgen (4), Hennken (2)

B-Jugend: HSG Grüppenbühren/Bookholzberg - JSG Wilhelmshaven 21:32 (9:15). Chancenlos war die HSG gegen den Tabellenführer aus Wilhelmshaven. Schon nach 15 Minuten lagen die Gäste mit 10:4 in Führung. Zwar konnte die HSG den Rückstand phasenweise verkürzen, doch für den Ausgleich hat es nicht gereicht.

Dabei waren die Gastgeber zwischenzeitlich sogar auf 20:22 herangekommen (41.). Doch in den verbleibenden zehn Minuten gelang ihnen nur ein Treffer, und so konnten sich die Wilhelmshavener dank einer 10:1-Treffer-Serie am Ende doch noch deutlich absetzen.

HSG: Tusche – Meinardus (3), Tolck (2), Kügler (4), Kriegel, Steffen (3), Harwarth, Hitschke (7), Sanders (2)

C-Jugend: TS Hoykenkamp - TSV Daverden 29:28 (14:14). Ein Spiel auf Augenhöhe gelang der Turnerschaft gegen den Tabellenzweiten TSV Daverden. Bis zur Pause war keine Mannschaft im Vorteil. Im zweiten Durchgang zogen die Gäste dagegen etwas davon. Keine zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff lagen sie mit 17:14 vorne (27.). Doch die Turnerschaft ließ nicht locker, schaffte durch Steven Haberling den Ausgleich zum 19:19 (33.) und drehte in der Folge die Partie.

Vier Minuten vor Schluss lagen die Hausherren mit 27:24 vorne, ehe es die Gäste noch einmal spannend machen konnten. Sie schafften erneut den Ausgleich, und so brachte der Treffer von Nicklas Oetjen in der Schlussminute den Sieg für die Turnerschaft.

TSH: Walther, Geisler (3), Hillmann, Meyer, Dargel (1), Kocsi, Borchers, Garmhausen (1), Fricke (4), Haberling (10), Oetjen (3), Böhmichen (7)

TSG Hatten-Sandkrug - HSG Grönegau-Melle 27:27 (16:16). Spannender hätte die Partie kaum laufen können. Von Beginn an wechselte die Führung im Minutentakt – lediglich in der elften Minute gelang den Gästen ein Vorsprung von drei Treffern. Doch mit einer kleinen Tor-Serie von Leonard Zink (2) und Nico Köster war der Ausgleich wieder hergestellt.

Auch im zweiten Durchgang gelang es keiner Mannschaft, sich entscheidend abzusetzen. Bitter für die TSG: Zwei Minuten vor Schluss lagen die Gastgeber vorne, kassierten dann aber eine Zwei-Minuten-Strafe, die der Gegner zum Ausgleich nutzte.

TSG: Ghawilu, Schierhold, Suschke, Marc Heelis (3), Bode (1), Meyer, Schulz (5), Steenken, Langenberg (1), Wienholz, Köster (8), Zink (7), Sean Heelis (2)

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2711
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.