• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Nachwuchs sattelt für Cup-Reiten

06.12.2019

Landkreis Die jungen Reiter stehen in den Startlöchern, und ihre Pferde scharren sprichwörtlich schon mit den Hufen: Im Cup-Turnier 2019/2020 des Kreisreiterverbandes Oldenburg werden wieder die neuen Nachwuchsmeister in Dressur und Springen gesucht. Zum Auftakt lädt der Reitclub Frei Tempo Kirchhatten an diesem Samstag, 7. Dezember, auf seine Anlage am Schmeder Weg ein. Weitere Veranstaltungen sind am Samstag, 14. Januar, in Höven, dann am 8. Februar erstmals auf dem Hof Brüning und am 14. März noch einmal in Kirchhatten, wo auch das Finale ausgetragen wird. 72 Nennungen sind beim Kreisreiterverband für die Cup-Serie eingegangen.

Um 9.30 Uhr wird der erste Tag in Kirchhatten mit einem Springreiterwettbewerb eröffnet. Daran schließt sich ab 10 Uhr ein Dressurreiterwettbewerb an. Es folgen E-Dressur (11.30 Uhr) und A-Dressur (12.15 Uhr). Nach der Mittagspause ist ab 14 Uhr der Hallen-Parcours für das 60-cm-Springen frei. Danach finden das E- und A-Springen statt.

In der Cup-Serie 2018/19 wurden insgesamt sechs Meistertitel vergeben. Zweimal erfolgreich war der RV Höven durch Feline Schierhold im A-Stilspringen und Lena Materne im Dressurreiterwettbewerb. Ebenfalls zwei Titel sicherte sich die Reit- und Fahrschule Oldenburg (Lily Warren/A-Dressur) sowie Lena Timmermann/E-Stilspringen). Der RV Reinershof Kleinkneten stellte mit Anna-Sophia Ahlers die Cupmeisterin im Springreiterwettbewerb, für Kirchhatten setzte sich Hannah Pamporis in der E-Dressur durch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.