• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Landkreis-Spieler bei Faustball-Pokal

09.09.2016

Landkreis Großer Auftritt für ausgewählte U-16-Faustballerinnen und Faustballer aus dem Landkreis: Sie durften am 3. und 4. September beim U-16-Länderpokal, der jetzt „Jürgen-Wegner-Pokal“ heißt, für das Niedersachsen-Team antreten. Ausgerichtet wurde der Wettkampf vom ASV Veitsbronn. Da die traditionell leistungsstärksten Verbände am Start waren, konnten die Zuschauer sowie U-18-Bundestrainer Kolja Meyer den Großteil der besten Faustballer der Jahrgänge 2000 und 2001 sehen.

Bei den U-16-Mädchen konnten sich, wie im Vorjahr, Niedersachsen und das Rheinland für das Finale qualifizieren. Dabei ging der Titel nach einem 2:1-Erfolg (11:8, 11:13, 11:4) an den Titelverteidiger Niedersachsen. Bei den U-16-Jungs trafen im Endspiel Baden und Sachsen aufeinander. Angeführt von U-18-Weltmeister Kai Mörbe gewann Sachsen mit 7:11, 14:12 und 11:7. Rang drei ging nach einem Spiel gegen Schwaben an Niedersachsen.

Für die Mädchen waren Jule Weber und Ida Hollmann vom TV Brettorf dabei. Bei den Jungs traten an: Tom Hartung, Marcel Osterloh, Lucas Uken (alle TV Brettorf), Maximilian Hoffmann, Jan Hermes (beide Ahlhorner SV) und Matys Schmertmann (SV Moslesfehn).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.