• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Unglück Bei Groß Ippener
A1 nach Unfall voll gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustball: Landkreis-Teams kämpfen um die Meisterschaft

06.02.2014

Huntlosen /Brettorf Der Faustball-Nachwuchs kämpft an diesem Sonnabend, 8. Februar, um die Landesmeisterschaften in der Halle. In Huntlosen trifft die männliche U14 des TV Huntlosen in Gruppe A auf den Ahlhorner SV, den SV Düdenbüttel und VfL Eintracht Hannover. In Gruppe B spielen der TV Brettorf, MTV Vienenburg, MTSV Selsingen und MTV Nordel.

Die weibliche U14 spielt in Brettorf. In Gruppe A duellieren sich TVJ Schneverdingen, TSV Essel, TV Brettorf und TK zu Hannover. In Gruppe B treffen MTV Wangersen, TSV Schwiegershausen, der Ahlhorner SV und VfL Eintracht Hannover aufeinander. Die U18-Meisterschaft der Männer findet in Bardowick statt. Neben dem gastgebenden TSV spielen MTV Hammah, SV Moslesfehn und SCE Gliesmarode in Gruppe A. Die Gruppe B besteht aus dem SV Düdenbüttel, TK zu Hannover, dem Ahlhorner SV sowie dem Wardenburger TV. Die weibliche U18 trifft sich in Empelde. In Gruppe A spielen Hammah, Essel, Wardenburger TV und TK zu Hannover. Die Gruppe B besteht aus TVJ Schneverdingen, SCE Gliesmarode, TV Brettorf und TuS Empelde.

Los geht es bei allen Turnieren jeweils um 10 Uhr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jonas Schönrock Barßel / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.